Headline
×
Seite wird geladen

···

WU12 LIONESSES holen klaren Sieg in Herzogenburg

19.03.2022 - von Arsineh Steiner; Foto: Franz Michalski


WU12 LIONESSES holen klaren Sieg in Herzogenburg

Am Samstag, 19.03.2022, gewinnt unsere WU12 dank einer furiosen ersten Hälfte klar gegen Herzogenburg.

WU12: UBBC Herzogenburg vs. LIONESSES 24:49 (7:33)

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs können wir zum ersten Mal in voller Stärke antreten. Als Gegner wartet auf uns ein fast reines Mädchenteam aus Herzogenburg, das so wie wir ebenfalls noch auf den ersten Sieg wartet.

In der ersten Halbzeit: 1. Viertel (5:18) zeigen unsere Mädchen das bislang beste Basketball dieser Saison. Die Junglöwinnen starten fulminant in die Partie. Mit direktem Zug zum Korb treffen wir sehr viele unserer Layups und mit konsequenter Defense unterbinden wir erfolgreich das Zusammenspiel der Gegnerinnen. Ergebnis ist vom Start weg ein 18:0 Run!
Im zweiten Viertel (2:15) geht es in derselben Tonart weiter: In der Verteidigung lassen unsere Mädchen praktisch nichts zu und offensiv tragen sich immer mehr Spielerinnen in die Trefferliste ein.
Ein großes Kompliment an McCarthy und Gray, die zwar schnell einige Fouls sammeln, aber sich dann perfekt an die Pfiffweise des Schiedsrichters anpassen und so keine Foulprobleme bekommen.

Nach der Halbzeit geht es im 3. Viertel (13:11) leider nicht in der gleichen Tonart weiter. Das liegt zum einen daran, dass sich die Herzogenburgerinnen vom Spielstand nicht beeindrucken lassen und nie aufhören zu kämpfen. Wir kommen andererseits zu unkonzentriert aus der Pause und agieren in der Defense zu lasch. Ergebnis ist ein gewonnenes Viertel für Herzogenburg.
Im letzten Viertel (4:5) neutralisieren sich beide Teams. Es gelingen wenig Körbe und die LIONESSES spielen den Sieg sicher nach Hause.

Somit beendet unsere WU12 den Grunddurchgang als 3. in ihrer Gruppe. Im unteren Playoff geht es jetzt mit 3er Tournieren gegen Gmünd, Herzogenburg und die Basket Dukes II als neues Team weiter. Wenn die Mädchen hier mit ihrer Leistung an die erste Hälfte anknüpfen können, ist sicher einiges möglich.

McCarthy 16, Eggenweber 10, Posfai 7, Gray, Papadopoulo, Zulic je 4, Kryeziu, Steiner je 2, Beydemir, Ellerkamm, Sinanovic;