Headline
×
Seite wird geladen

···

2 Sieger nach internem LIONS Freundschaftsspiel!

04.02.2022 - von Arsineh Steiner; Foto: Peter Brazdil


2 Sieger nach internem LIONS Freundschaftsspiel!

Am Freitag, 4.2.2022, trafen die U12 Lionesses auf die U12 White, um sich mit einem internen Spiel auf die kommende Meisterschaft vorzubereiten.

U12: LIONESSES vs. LIONS white  37:38 (10:17)

Für beide Teams war Lockdown-bedingt das letzte Bewerbsspiel schon etwas länger her und so freute man sich, etwas Spielpraxis bei einem Match auf Augenhöhe zu erwerben. In einem ausgeglichenen ersten Viertel (8:9) hatten beide Mannschaften Schwierigkeiten, in die Partie zu finden. Fehlende Man-to-Man Defense und einige vergebene Layups prägten auch das zweite Viertel (2:8), sodass es mit einem 7 Punkte Vorsprung der Jungs in die Halbzeit ging. Nach der kurzen Pause wurde das Spieldeutlich besser und im dritten und vierten Viertel (12:5 und 10:6) lagen die Lionesses mit insgesamt 32:28 in Führung. Da man aber die Peter Trink Tradition eines 5. Viertels sehr hochhält, ging man in die Overtime. In dieser haben die Jungs alles gegeben und so lautete der Endstand nach 5 Vierteln 37:38 für dieU12 White Spieler, also insgesamt ein verdientes "Unentschieden".

Alle Spielerhaben wertvolle Erfahrung und Sicherheit gewinnen können und freuen sich schon auf die Meisterschaft. Es ist ein großer Vorteil in einem so großen Verein wie den LIONS zu sein, sodass man die Möglichkeit zu einem internen Kräftemessen hat. Mit Hilfe der gesammelten Spielpraxis sieht man gut, in welchen Bereichen man noch intensiver trainieren muss. Viel Spaß allen SpielerInnen für die kommenden Spiele!

U12 Lionesses: Eggenweber 12,Kryeziu und Zulic je 8, Gray 4, Postai 3, Schweiger 2, Bas, Ellerkamm, Kirkovits, Klair, Steiner;

U12 White: Gabsdiel 17,Hamulic 10, Softic 4, Rössler 3, Meissnitzer und Wagner je 2, Suppan;

Hier gibt es die Fotos vom Spiel.