Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U19 Superliga gewinnt im Nachtragsspiel klar!

18.11.2021 - von Dominik Günthner; Foto: Sandra Cermak


U19 Superliga gewinnt im Nachtragsspiel klar!

Löwen zeigen Zähne und besiegen Mödling.

Traiskirchen Lions - UBV Mödling 90:61 (45:27)

Im Nachtragsspiel des ersten Spieltages ging des für die Löwen aus Traiskirchen Donnerstagabend, den 18.11., zur Primetime gegen die Nachbarn aus Mödling. Vor gut besuchtem Haus, schließlich war es das Lokalderby, verbuchten die LIONS einen guten Start und konnten sich schnell auf 18:7 absetzen. Mit knackiger Defense, die sich die Junglöwen vorgenommen hatten, konnte man bereits nach dem ersten Viertel so etwas wie eine Vorentscheidung herbeiführen und so stand es bereits 26:9 nach den ersten zehn Minuten.

Auch im zweiten Viertel erarbeiteten sich die Traiskirchner immer wieder gute und offene Würfe von außen und in der Zone. Mit aggressiver Defense und guter Ballbewegung erspielte man sich eine 45:27 Führung bis zum Ende der ersten Halbzeit.

Mit der ersten Fünf begann dann Coach Dominik Günthner die zweite Halbzeit und man konnte nochmal eine Schippe drauf legen. So manchen Fehler, den man machte, glichen die Jungs immer wieder durch Einsatz aus. Ein deutlich gewonnenes drittes Viertel Stand zu Buche und mit einer 27 Punkte Führung ging es in den letzten Spielabschnitt, 72:45 stand es nach 30 gespielten Minuten.

Im letzten Viertel ging dann den acht Löwen, die spielbereit waren, ein wenig die Puste aus. Dies merkte man aber weniger in der Defensive als vielmehr in der Offensive. So konnte man auch das letzte Viertel für sich entscheiden und man verabschiedete sich mit einem 90:61 Sieg von den Gästen aus Mödling, die gegen 21:45 auch schon wieder ihre doch kurze Rückfahrt antreten konnten.

Cermak, S. 19, Winkler 18, Kostic 15, Sarnowksi 11, Cermak, G., Hofstädter je 9, Jäger 6, Lesny 3;

Coach Günthner: "Glückwunsch an meine Jungs. Nach den letzten Wochen, in denen wir selten 5-5 spielen konnte, bin ich sehr glücklich über diese Leistung. Natürlich können und müssen wir viele Dinge besser machen, aber zu so später Stunde so eine Leistung abzurufen ist nicht einfach. Jetzt heißt es wieder zu trainieren, damit wir dann im nächsten Spiel gegen Klagenfurt eine gute Leistung abrufen können!"

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Young Gunners SLU1917/135
2UBSC VOGL&CO Juniors13/531
3Vienna D.C. Timberwolves12/630
4LZ Traiskirchen LIONS11/729
5Raiffeisen Flyers Wels11/729
6SKN St. Pölten Superliga 19 (m)10/828
7ece Kapfenberg Bulls Superliga MU197/1125
8Basket Dukes SLMU196/1224
9BC Hallmann Vienna2/1620
10LZ Salzkammergut ÖMS MU191/1719