Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Bronzemedaille für die U10 beim MiniCup 2013

26.05.2013 - von Jrgen Lesny


Bronzemedaille für die U10 beim MiniCup 2013

3 Siege und 2 Niederlagen ist die Bilanz der U10 beim MiniCup in Wien am 25. – und 26. Mai 2013

Lions vs. DC Timberwolves II 60:17 (30:8)
Das erste Spiel fand gegen die DC Timberwolves II statt. Hier konnten sich die YoungLions von Beginn an absetzen und beendeten das Spiel mit einer Korbserie von Renique mit 5 Körben durchgehend.
Dendero 14, Lesny 10, Kraft 6, Riegler 6, Hagenauer 6, Hornik 6, Gerber 4, Katzettl 4,Cermak 2, Alpers 2, Frank

Lions vs. WAT 3 Capricorns 36:33 (23:23)
Im zweiten Spiel war der Gegner schon deutlich besser. Es gelang den Junglöwen einfach nicht sich abzusetzen und so standen zur Halbzeit 23:23 Punkte auf der Uhr. Im dritten Viertel wurden von beiden Mannschaften perfekte Defense geleistet und so fanden nur wenige Bälle den Weg zum Korb. Im alles Entscheidenden vierten Viertel lagen die Burschen bis kurz vor Schluss stets zurück, doch dank 2 spektakuläre Körbe von Fabian in den Schlusssekunden konnte der Sieg eingefahren werden.
Lesny 15, Dendero 7, Katzettl 6, Hagenauer 4, Riegler 2, Hornik 2, Kraft, Gerber, Frank, Cermak, Alpers

Lions vs. Basket Flames 34:43 (22:10)
Das dritte Spiel des Tages fand gegen die Basket Flames statt. Durch die starke Defense der Flames konnten unsere Jungs einfach nichts dagegen setzen. Der Gegner konnte sich von Beginn an absetzten, doch im dritten Viertel konnten sich die YoungLions auf -4 Punkte heranscoren doch für einen Sieg reichte es leider nicht.
Lesny 14, Katzettl 8, Alpers 4, Hagenauer 3, Dendero 2, Cermak 2, Hornik 1, Kraft, Gerber, Riegler, Frank

Lions vs. BC Vienna 87 54:28 (29:8)
Im ersten Spiel am zweiten Tag gegen den BC Vienna 87 hatten unsere Junglöwen einen sehr starken Gegner am Parket. Im ersten Viertel gelang uns nur 1 Korb. Bis zur Halbzeit konnten nur 8 Punkte auf die Uhr gespielt werden. Auch in der zweiten Hälfte konnten nur vereinzelnd Körbe gemacht werden. Zum Spielende standen 54:28 Punkte auf des Anzeigetafel. Damit verpassten die Lions den Einzug ins Finale.
Katzettl 7, Lesny 6, Hornik 6, Kraft 2, Gerber 2, Riegler 2, Cermak 2, Dendero 1 , Frank, Hagenauer, Novotny, Alpers

Lions vs. Basket Flames 46:40 (27:21)
Im Spiel um Platz drei standen sich zwei besten bekannte Mannschaften gegenüber, doch diesmal konnten sich die Younglions bereits im ersten Viertel etwas Oberhand gewinnen. Zur Halbzeit hatten sich die Junglöwen bereits einen Vorsprung von 6 Punkten erkämpft. Diesen konnten sie bis zum Schlusspfiff für sich behalten und als Sieger und 3 Platzierter vom Platz gehen.
Katzettl 13, Hornik 10, Dendero 8, Lesny 7, Riegler 6, Novotny 2,Kraft, Gerber, Frank, Hagenauer, Alpers, Cermak

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1UWW/Mödling U107/014
2Mistelbach Mustangs U10 I5/111
3Baden Black Jacks4/311
4Mistelbach Mustangs U10 II3/511
5Basket Dukes U103/39
6UKJ Bruck/Leitha2/59
7Traiskirchen LIONS Young & Wild White3/17
8Wiener Neustadt1/57
9Traiskirchen LIONS Young & Wild Red3/06
10Alligators U100/55
11Basket Dukes II0/33
Termine
03.03.2018
10:00
Lions U10 Red    Lions U10 White
03.03.2018
12:00
Lions U10 Red    Mustangs
11.03.2018
10:00
Dukes    Lions U10 Red
14.04.2018
09:00
Lions U10 Red    Mödling
04.03.2018
15:00
Mödling    Lions U10 Red