Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Erstes Spiel im neuen Jahr mit Verstärkung

05.01.2022 - von Moritz Katzettl


Erstes Spiel im neuen Jahr mit Verstärkung

Bereits im ersten Spiel im Jahr 2022 spielen unsere LIONS zu Hause. Am 6.1.2021 steht unser Löwenrudel den Gmunden Swans gegenüber. Nach dem kürzlichen Sieg gegen die Flyers sind unsere Löwen voller Energie und wollen erneut ein gutes Match abliefern.

Die Swans, die sich unter den fünf Teams befinden, die sich von den anderen Mannschaften der Superliga punktemäßig absetzen konnten, stehen momentan in der Tabelle auf Platz 4. Die Gmundner haben aktuell eine Siegesserie von zwei Spielen, was unsere LIONS mit einem möglichen Sieg auch erzielen könnten. Im Cup stehen unsere Gäste im Halbfinale. Mit Daniel Friedrich, Stephon Jelks, Cedric Anderson und Branden Aughburns sind die Oberösterreicher auch in allen Top-Leadern unter den Kategorien Scoring, Rebounds, Assists und Blocks vertreten.

Unsere LIONS gehen nach dem Sieg mit guter Laune in das erste Spiel im neuen Jahr. Auch wir sind in Sachen Scoring und Rebounds mit Taveion Hollingsworth und Karl Gamble in den Top 5 vertreten. Das letzte Spiel gegen die Swans haben unsere LIONS deutlich mit 106:89 verloren, nachdem unsere Defense überrumpelt wurde. Anzeichen für eine Wiederholung dieses Ergebnisses gibt es allerdings keine, nachdem die Verteidigungsarbeit in den letzten Partien hervorragend funktioniert hat.

Weiters dürfen unsere LIONS auch mit Verstärkung rechnen. Der Wunsch von Coach Nenad Josipovic hat sich erfüllt. Wir dürfen Deividas Busma, einen 2,13 Meter großen Lithauer in unserer LIONSfamilie begrüßen. Deividas ist 34 Jahre alt und bringt einiges an Routine in unsere junge Mannschaft. Der Big Man erfüllt Coach Nenad Josipovic's Wunsch nach Hilfe auf den großen Positionen. Jetzt können sowohl Karl Gamble, als auch Aaron Falzon größere Verschnaufpausen einlegen, dass unseren Jungs zum Schluss der Spiele nicht mehr die Luft fehlt. Deividas ist mit seinen 34 Jahren schon viel gereist und hat einiges gesehen. Er war in Amerika am College, bei den Idaho State Bengals, und spielte seitdem in vielen Ländern Europas. Nach seinen Zwischenstopps in Spanien, Italien, Frankreich, Kroatien und zuletzt in Lettland, ist Deividas in Traiskirchen angekommen und bereit unsere LIONS zu unterstützen.

Unsere LIONS sind bereit für das Spiel, seid ihr es auch? Wir freuen uns jedenfalls, euch um 17:30, zu Spielbeginn, im LIONS Dome willkommen zu heißen. Wunschsitzplatz JETZT bequem online in unserem Ticketshop auswählen und keine Wartezeit nach der 2G Kontrolle.