Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Niederlage im ersten Relegationsspiel

13.05.2021 - von Mateja Juric Foto: Cermak


Niederlage im ersten Relegationsspiel

Die LIONS verlieren das erste Spiel in der Relegation gegen die Lopoca Fürstenfeld Panthers mit 76:71. Nur im letzten Viertel konnten die Löwen mit den Panthers mithalten. Am Sonntag braucht es eine deutliche Leistungssteigerung um gegen die Steirer mit zumindest +6 gewinnen zu können.

Die LIONS starten mit Makivic, Spaleta, Gvozden, Koljanin und Ray. Fürstenfeld entscheidet sich für Hahn, Richter, Kawalek, Vranjkovic und Akibo.
Den besseren Start ins Spiel erwischen eindeutig die Panthers. Im Laufe des ersten Viertels können sie sich sogar einen +12 Vorsprung herausspielen. Die LIONS können diesen zwar verkürzen, doch sie machen sich selbst durch viele Unkonzentriertheiten das Leben schwer. Das erste Viertel endet mit 25:18.

Auch der Beginn des zweiten Viertels gehört eindeutig den Fürstenfeldern. Während sie in drei Minuten 11 Punkte erzielen, können die LIONS nur einmal scoren. Die Löwen schaffen es zwar auf -10 zu verkürzen, doch die Panthers lassen sie nicht näher herankommen. Das Spiel der Löwen ist geprägt von vielen Fehlwürfen. Dadurch gelingt es den Steirern wieder auf +14 zu stellen. Mit 44:35 für die Fürstenfelder geht es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause ist keine Veränderung im Spiel der Löwen zu beobachten. Die Unkonzentriertheiten und Fehlwürfe bleiben. Die Fürstenfelder geben ihren Vorsprung nicht her. Eine Minute vor dem Ende des dritten Viertels steht es 60:51. In den verbleibenden 60 Sekunden können nur die Steirer scoren. Mit 62:51 geht es in den letzten Spielabschnitt.

Zu Beginn des vierten Viertels legen die Löwen einen 6:0 Run hin und können verkürzen. Nach etwas mehr als drei gespielten Minuten steht es 64:57. Zwischenzeitlich schaffen es die LIONS weiter zu verkürzen, doch die Panthers lassen sich die Führung nicht nehmen. Das Spiel endet mit 76:71 für die Lopoca Fürstenfeld Panthers.

Somit müssen die Löwen im Rückspiel am Sonntag, den 16.05.2021 (17:30, LIONS Dome) mit zumindest +6 gewinnen, um den Klassenerhalt zu sichern.