Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS trennen sich von Dani Koljanin

02.04.2021 - von Mateja Juric Foto: Michalski


LIONS trennen sich von Dani Koljanin

Die LIONS trennen sich von Dani Koljanin. Der Kroate wird in der Play- Down Serie gegen die Vienna D.C. Timberwolves nicht mehr im Löwen- Dress auflaufen.

Nach den letzten schlechten Leistungen war klar, dass die Löwen etwas ändern müssen. Die sportliche Leitung beschloss, den Vertrag mit Koljanin aufzulösen, um neue Impulse in die Mannschaft zu bringen. Die Entscheidung war wahrlich keine leichte, da Dani in den vorherigen Partien eine wichtige Stütze war. In den letzten Wochen änderte sich dies und somit entschloss man sich dazu, sich von dem Kroaten zu trennen.

Der ganze Fokus unserer Mannschaft liegt nun auf den Duellen gegen die Timberwolves. Das erste Spiel findet schon morgen, am 3.4.2021, in Wien statt. Die LIONS müssen wieder zu ihren eigentlichen Stärken zurückfinden und als Team auftreten, um bestehen zu können. Die Timberwolves zeigten in der letzten Begegnung, dass sie hervorragenden Teambasketball spielen können. Die LIONS wollen beweisen, dass sie dazu auch in der Lage sind.

Markus Pinezich hofft, dass das Team, nach der Trennung von Koljanin, wiederzueinander findet:
Nach der nicht zufriedenstellenden Teamentwicklung in den letzten Wochen haben wir den Entschluss gefasst, uns von Dani Koljanin zu trennen. Unser ganzerFokus gilt nun dem Duell gegen die Timberwolves.  

Die Löwen wünschen Dani alles Gute für seine Zukunft und bedanken sich bei ihm für seinen Einsatz unddie erbrachten Leistungen!