Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Geschwächte Lions unterliegen den Dukes

31.10.2020 - von Sophie Rotter Foto: Franz Michalski


Geschwächte Lions unterliegen den Dukes

Die LIONS müssen sich den Dukes stellen ohne: Kamber (Knöchel) , Schuecker (Folgen von Verletzung im Cup Spiel) , Gentner (Schulter) und Ray (Achillessehne)

Markus Pinezich lässt Kukic, Thoseby, Gvozden, Spaleta und Koljanin ins Spiel starten. Bei den Dukes sind es: Bauer, Hopfgartner, Laurent, Lakoju und Miletic.
Das Spiel startet ausgelichen, nach 5 Minuten steht es 11:7 für die Dukes. Den Klosterneuburgen gelingt es bis ans Ende des ersten Viertel einen Vorsprung aufzubauen. Der erste Abschnitt endet 27:19 für die Gastgeber.

Das zweite Viertel präsentieren sich die Dukes treffsicher. Offensive geht es heiss her in der ersten Halbzeit gibt es mannschaftsübergreifend sieben Offensiv Fouls. Filip Kukic muss vereltzungsbediengt vom Feld, den LIONS fehlt ein weiterer Starter für den weitern Verlauf des Spiels. Ob er für das nächste Spiel wieder zur Verfügung steht, ist fraglich. Mit dem Punktestand 48:37 geht es in die Halbzeitpause.

Die Würfer der LIONS finden im dritten Viertel nicht in den Korb. Durch den sehr starken Max Hopfgartner (insgesamt 13 Punkte, 13 Rebounds und 5 Assists) erabeiten sich die Dukes immer wieder zweite Chancen, die sie auch gekonnt nutzen. Die dezimierte Bank macht dem Löwenrudel schwer zu schaffen. Das dritte Viertel endet 67:56.

Im letzten Viertel schaffen es die LIONS sich auf neun Punkte heranzuarbeiten. Insegesamt gibt es in diesem Spiel mannschaftsübergreifend 10 (!) Offensivefouls. Den Dukes gelingt die Revanche für das verlorene Cup Spiel am Nationalfeiertag. Die Dukes gewinnen die Partie mit 91:81. Mit einem Sieg konnten die LIONS nicht glänzen, jedoch ist dieses Ergebniss mit so vielen Ausfällen kein Grund zur Verzweiflung.

Wir wünschen allen verletzten gute Besserung,
LOUD. PROUD. LIONS!

Tabelle ABL
Nächste Termine
Endstand

91

81

Scorer
Spaleta 26, Thoseby 17, Koljanin 14, Makivic 9, Gvozden 8, Kukic 7