Headline
×
Seite wird geladen

···

Allgemeine
News
Kompletter Stopp aufgrund des Coronavirus!

16.03.2020 - von Paul Handler, Noah Ottenschläger


Kompletter Stopp aufgrund des Coronavirus!

Die Saison für die ADMIRAL Basketball Superliga sowie für alle Jugend-Superligen ist beendet. Das hat der ÖBV heute bekanntgegeben. Bei den LIONS werden bis mindestens 3. April KEINE weiteren Basketball-Trainings stattfinden.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Spielerinnen & Spielern, Betreuerinnen & Betreuer, freiwilligen Helferinnen & Helfer und natürlich auch bei unseren Fans bedanken für die BSL-Saison 2019-20. Die ganze LIONS-Gemeinschaft ist in einer - aus sportlicher Sicht - schwierigen Saison immer hinter uns gestanden sind und hat uns wunderschöne Momente im Lions Dome beschert. Bestes Beispiel der 95:93 Heimsieg am 9.Februar 2020 gegen Graz. Mehr als 700 Zuschauer waren anwesend, als Andjelkovic in letzter Sekunde mit einem Dreipunktewurf das Spiel entschied und somit für den ersten Sieg seit 91 Tagen sorgte.

Damals war alles noch im Normalbetrieb. Circa ein Monat schaut die Welt ganz anders aus. Letzte Woche wurden erste Trainings abgesagt und der Superliga-Spielbetrieb eingestellt. Heute, Montag 16. März gab der Österreichischer Basketballverband bekannt, alle seine Bewerbe endgültig zu beenden. Ob der Niederösterreichischer Basketballverband bei gutem Verlauf der Corona-Kurve nochmal den Spielbetrieb aufnimmt, ist noch unklar, wird aber unwahrscheinlicher. Aktuell ist der Spielbetrieb bis 1. April ausgesetzt.

Die LIONS wollen auf jeden Fall ihren Teil zur Eindämmung des Virus beitragen und haben deshalb alle Trainingseinheiten bis mindestens 3 April abgesagt. Dann wird bekanntlich die Situation durch die Regierung neu evaluiert, im Idealfall könnte nach den ?Corona-Ferien? Mitte April der Trainingsbetrieb mit aller Vorsicht wieder aufgenommen werden. Wir werden hier aber alle Vorgaben der Regierung beachten und uns nach diesen richten.

Um Schritt für Schritt wieder in die Normalität zurückkommen zu können, muss unsere Gesellschaft die nächsten Wochen aber strikt das Ausgehverbot einhalten und die sozialen Kontakte so gering wie möglich halten. Die #LionsNation kann sich da nur anschließen und ebenfalls ihren Beitrag leisten. Zusammen überstehen wir auch diese Krise!

Wenn wir neue Informationen haben, werden wir sie euch auf allen Kommunikationskanälen näherbringen!

GO LIONS!