Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U14 Red ohne Chance bei Capricorns!

10.02.2020 - von Paul Handler; Foto: Sandra Cermak


U14 Red ohne Chance bei Capricorns!

Die Junglöwen können nur in den ersten Minuten gegen das Top-Team der Capricorns mithalten.

U14 Red: WAT 3 Capricorns vs. LIONS 105:66 (59:24)

Die LIONS starten zunächst gut, lassen sich nicht einschüchtern und führen nach fünf Minuten mit 7:11. Dann kassieren die Junglöwen aber viertelübergreifend einen 38:5(!!) Run und das Spiel ist entschieden. Schlechtes bis kaum vorhandenes Rücklaufverhalten gepaart mit einer Kopfruntermentalität sind die Gründe dafür. Bis zur Halbzeit erholen sich die Reds wieder etwas, mit 59:24 geht in die Pause.

Leider geht es zu Beginn der zweiten Halbzeit zunächst ähnlich weiter. Die Capricorns können auf 72:26 ausbauen, ehe die LIONS wieder aufwachen und selber stark scoren. Szücs kann dabei seine ersten Punkte als Löwe erzielen und bis zur letzten Pause verkürzt das Team af 79:44. Im letzten Viertel ist die Energie dann schon auf beiden Seiten etwas draußen, es wird noch auf beiden Seiten munter gescored und das Spiel geht zum Schluss mit 105:66 an das Wiener Heimteam.

Die erste Halbzeit ging mit 59:24 an die Capricorns. Die zweite 46:42 an die Capricorns. Es zeigte sich wieder, dass in den LIONS viel Potenzial schlummert, aber es nur begrenzt aufs Feld gebracht wird. #TrustTheProcess, das wird schon Burschen!

Buhl 20, Feiel 17, Möser 9, Steinberger 6, Szücs 5, Ravlic 4, Vukovic 3, Wimmer 2, Divoky, Ivanov;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1WAT 3 Capricorns/1 SLMU149/119
2BC DSG Gumpendorf - STARS MU149/119
3Traiskirchen LIONS Young & Wild Red8/218
4Vienna D.C. Timberwolves/1 SLMU148/218
5Basket Dukes MU14 white6/416
6Basket2000 Vienna SLMU144/614
7U. Döbling MU144/614
8Basket Flames/1 Black SLMU144/614
9UBV Mödling2/812
10BC Vienna 87 MU141/911
11UAB MU140/99
Endstand

105

66

Scorer
Buhl 20, Feiel 17, Moeser 9, Steinberger 6, Szuecs 5, Ravlic 4, Vukovic 3, Wimmer 2, Divoky, Ivanov;