news/2056Array ( [0] => news [1] => 2056 ) Arkadia Traiskirchen Lions
Headline
×
Seite wird geladen

···

Sieg trotz Startschwierigkeiten!

10.11.2019 - von Moritz Katzettl, Foto:Sandra Cermak


Sieg trotz Startschwierigkeiten!

Die lange Anreise am vergangenen Sonntag zahlte sich für die Junglöwen aus, da der zweite Saisonsieg errungen werden konnte.

U19 White: UBBC Gmünd vs. LIONS 41:80 (21:34)

Zu Beginn des Spiels wirkten unsere Spieler noch etwas unkonzentriert, weswegen die Mannschaft aus Gmünd anfangs relativ gut mithalten konnte. In der Mitte des ersten Viertels konnte sich das Team von Coach Aco Djuric dann jedoch einen zweistelligen Vorsprung erarbeiten.

Das zweite Viertel verlief ähnlich dem Ersten. Viele einfache Korbversuche wurden vergeben, weswegen sich die Junglöwen nicht so weit absetzen konnten, wie sie es sich vorgenommen hatten. So ging es mit einem Stand von 34:21, aus der Sicht der LIONS, in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel wurde der Gameplan dann am besten umgesetzt und vor allem defensiv wurden alle möglichen Wege für das Heimteam versperrt. Die Defensive der Junglöwen ließ nur vier Punkte zu, wohingegen offensiv aus allen Rohren geworfen und getroffen wurde.

Im letzten Viertel verlangsamte sich das Spieltempo etwas und beide Teams gingen nicht mehr aufs Ganze. Zusammenfassend könnte man sagen, dass die Junglöwen besser hätten spielen können, allerdings waren einige Spielzüge und Hingucker im Match versteckt, welche das harte Training der letzten Wochen bestätigten.

Petkovic 15, Dendero, Jaros je 12, Seyrekoglu 11, Cobanoglu 9, Jäger 7, Cermak 6, Zottl 4, Brkic 2, Katzettl, Hatwagner, Träxler;

Fazit von Coach Aco Djuric: "Ich bin sehr stolz auf die Leistung meiner Burschen heute. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir unsere Vorhaben gut umgesetzt und gezeigt, dass wir den Sieg mehr möchten. Ich danke auch den Eltern, dass sie den langen Weg auf sich genommen haben, um uns zu unterstützen."