Headline
×
Seite wird geladen

···

Schwacher Start in die Meisterschaft!

05.10.2019 - von Robert Julian; Foto: Peter Brazdil


Schwacher Start in die Meisterschaft!

Gegen die Meisterschafts-Favoritinnen aus Klosterneuburg konnten die LIONESSES erwartungsgemäß wenig ausrichten.

WU16: Basket Duchess Klosterneuburg vs. LIONESSES  96:20 (46:14)

Wie schon so oft erwischen die Junglöwinnen einen schlechten Start ins Spiel. Erst bei 0:10 können sie durch Freiwürfe zum ersten Mal anschreiben und den Rückstand bis zur ersten Viertelpause mit 10:20 noch einigermaßen in Grenzen halten.

Im zweiten Spielabschnitt erfangen sich die LIONESSES allerdings nicht. Viele Abspielfehler und andere Unkonzentriertheiten führen immer wieder zu Ballverlusten, die die Duchess eiskalt ausnutzen.

Auch in der zweiten Halbzeit geht es in der selben Tonart weiter, es will nicht viel gelingen, etwas Wurfpech kommt noch dazu und die Körbe wollen nicht fallen. Die logische Folge ist die höchste Niederlage in der noch jungen Karriere der Löwinnen.

Julian 9, Krsnak 5, Grudnik, Kalbhenn, Medic je 2, Krancic, Skrivan, Brazdil, Walter, Schwabl, Chmelicek;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Wiener Neustadt0/00
2Traiskirchen Lions Young & Wild Lionesses0/00
3Basket Duchess0/00
Termine
12.01.2020
12:30
Lions WU16     Alligators
19.01.2020
10:00
Wr. Neustadt    Lions WU16
Endstand

96

20

Scorer
Julian 9, Krsnak 5, Grudnik, Kalbhenn, Medic je 2, Krancic, Skrivan, Brazdil, Walter, Schwabl, Chmelicek;