Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Entscheidungsspiel am Traunsee!

11.05.2019 - von Paul Handler; Foto: Pictorial / J.Kienesberger


Entscheidungsspiel am Traunsee!

Mit zwei Heimsiegen haben sich die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS zurŘck in die Serie mit den Swans Gmunden gek&aaml;mpft. Jetzt muss am Sonntag ein Spiel 5 am Traunsee die Entscheidung uuml;ber den Aufstieg in das Halbfinale bringen.

Swans Gmunden vs. ARKADIA TRAISKRICHEN LIONS am Sonntag, den 12. Mai 2019 um 20:15 in der Volksbank Arena Gmunden und ab 20 Uhr Live auf Sky Sport Austria

Die Fanbusfahrt an den Traunsee wird unterst├╝tzt durch Medicleantec Mircocleaner, vielen Dank!

Am Samstag vor einer Woche mussten die LIONS trotz einer zw├Âlf Punkte F├╝hrung zur Pause die schmerzhafte zweite Niederlage bei den Swans Gmunden einstecken. Mit 2:0 ging es daher zur├╝ck nach Traiskirchen und nur wenige Optimisten glaubten daran, dass das L├Âwenrudel noch einmal an den Traunsee fahren w├╝rde. Doch Benni Danek & Co. gaben in Spiel 3 auch nach zweistelligem R├╝ckstand nie auf und k├Ąmpften sich in der Schlussphase mit ihrem ersten Playoff-Sieg nach drei Jahren zur├╝ck in die Serie. Am Donnerstag folgte Spiel 4 und auch in diesem wirkte es lange so, wie als k├Ânnten Enis Murati & Co. den Sack endg├╝ltig zu machen. Im vierten Abschnitt lagen sie nach einem Friedrich Dreier bereits mit 13 Z├Ąhlern voran. Eine Energieleistung der LIONS, unterst├╝tzt durch die unfassbare Stimmung im Lions Dome, drehte die Partie zugunsten Traiskirchens und pl├Âtzlich stand es 2:2.

Ein Spiel 5 in Gmunden bringt also die endg├╝ltige Entscheidung, wer im Halbfinale ab Mittwoch auf die Oberwart Gunners treffen wird. Beide Teams haben eine negative Bilanz, wenn es zu solchen Entscheidungsspartien kommt. Die Swans gewannen lediglich drei ihrer neun Entscheidungsspiele, die LIONS drei von sieben. Das letzte verlor man vor vier Jahren, als man auch gegen Wels einen 2:0 R├╝ckstand aufholte und auf 2:2 stellte. In der Messestadt gab es dann allerdings eine knappe Niederlage f├╝r Fabricio Vay & Co..

Es wird das insgesamt neunte und letzte Duell mit den Schw├Ąnen werden. Sechs gingen an die Ober├Âsterreicher, die L├Âwen konnten das erste und die letzten zwei jeweils im Lions Dome f├╝r sich entscheiden. Den letzten Traiskirchen-Sieg am Traunsee gab es im Grunddurchgang der letzten Saison, als Benni Danek & Co. knapp mit 67:70 gewinnen konnten.

Es ist Gmunden also durchaus m├Âglich die Swans an den Rand einer Niederlage zu bringen. Die LIONS d├╝rfen daf├╝r aber keinen Prozentpunkt nachlassen und weiter bis zum Schluss ihre starke Zonendefense auf das Parkett bringen. Trotzdem d├╝rfen die starken Werfer der Gmundner wie Toni Blazan nicht mehr zu so vielen freien W├╝rfen vom Downtown kommen, die hohe Trefferquoten vom Dreier waren in Spiel 1& 2 durchaus mitentscheidend. Ein wichtiger Punkt wird auch die Regenerationsf├Ąhigkeit der L├Âwen sein, da Coach Zoran Kostic in den Playoffs bisher eine 7-Mann-Rotation spielen l├Ąsst. Nur wenn die letzten Kr├Ąfte noch einmal mobilisiert werden k├Ânnen, kann die endg├╝ltige ├ťberraschung gelingen. Das Momentum ist nach den letzten zwei Siegen ganz sicher bei Traiskirchen. Es k├╝ndigt sich auch eine gro├če Fanunterst├╝tzung am Traunsee an, der Fanbus hat kaum noch Pl├Ątze! Einem spannenden Showdown spricht also nichts entgegen!