Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Capricorns ueberrollen U14 Red!

19.02.2019 - von Paul Handler; Foto: Branko


Capricorns ueberrollen U14 Red!

Die Junglöwen bringen bis zum dritten Viertel keine Intensität in der Defense zustande und müssen sich daher klar mit 88:64 geschlagen geben.

U14 Red: Wat 3 Capricorns vs. LIONS 88:64 (56:28)

Die LIONS starten mit wenig Intensität auf beiden Seiten und die Heimmannschaft weiß das sofort auszunützen. Denn die Junglöwen kassieren ein Fast Break nach dem anderen und in der Offense passieren unnötig viele Ballverluste. Nach dem ersten Viertel steht es 23:12, im zweiten wird es aber leider nicht besser. In der Offense werden kaum noch Akzente gesetzt und der Zug zum Korb immer mehr eine Seltenheit. Dazu spielt man in der Defense die schlechtesten zehn Minuten der bisherigen Saison. Wie eine U12 Mannschaft werden die Reds überspielt, kassieren insgesamt 33 Punkte und liegen zeitweise mit 32 Zählern zurück. Zur Halbzeit steht es 56:28.

Auch im dritten Viertel eröffnen die Capricorns das Scoring, doch ab der dritten Minute spielen die Löwen jetzt wie ausgewechselt. Plötzlich wird auf beiden Seiten mit der erwartet hohen Intensität gespielt und es gelingt ein 13:0 Run. Das Viertel geht mit 23:12 an die Löwen, der Gesamtscore ist mit 68:51 aber immer noch deutlich für die Capricorns.

Im Schlussabschnitt können die LIONS kurzzeitig auf -14 verkürzen, dann läuft aber einiges unglücklich für das Löwen und die Capricorns können sich wieder auf +20 absetzen. Am Ende setzen sie sich verdient mit 88:64 durch.

Kostic 23, Hofstädter 14, Baumann 10, Möser 6, Feiel 4, Buhl 3, Simeoni, Cot je 2, Julian, Milakovic, Klasek;

Die Junglöwen waren lange nicht bereit 100 % zu geben und haben dafür in Wien die Rechnung präsentiert bekommen. Wenn von allen Beteiligten vor dem Match aber auch nur darüber gesprochen wird, wie schlecht hier nicht alles ist und alle möglichen Ausreden zur Sprache kommen, kann von Jugendlichen auch nicht viel mehr erwartet werden.

Das Ergebnis spiegelt daher keineswegs das Leistungspotenzial der LIONS wider, die nach einer … ersten Halbzeit, die zweite Hälfte sogar mit 36:32 gewinnen konnten.

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1WAT 3 Capricorns/1 MU149/119
2BC DSG Gumpendorf - STARS MU149/119
3Traiskirchen LIONS Young & Wild Red8/218
4Vienna D.C. Timberwolves/1 MU148/218
5Basket Dukes6/416
6Basket2000 Vienna MU144/614
7U. Döbling MU144/614
8Basket Flames MU144/614
9UBV Mödling2/812
10BC Vienna 87 MU141/911
11UAB MU140/99
Termine
26.05.2019
10:30
Lions U14 Red    Sharks
Endstand

88

64

Scorer
Kostic 23, Hofstaedter 14, Baumann 10, Moeser 6, Feiel 4, Buhl 3, Simeoni, Cot je 2, Julian, Milakovic, Klasek;