Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Zwei wichtige Siege fuer die U12 White!

15.12.2018 - von Markus Enzersdorfer; Foto: Franz Michalski


Zwei wichtige Siege fuer die U12 White!

Am Samstag waren die Wr. Neustadt Blue Devils und die Mistelbach Mustangs zu Gast im Lions Dome. Die letzten Aufeinandertreffen konnte die U12 White zwar fuer sich entscheiden, allerdings doch sehr knapp, weshalb spannende Spiele erwartet wurden.

U12 White: LIONS vs Wr. Neustadt 47:36 (14:15)
Beide Teams starteten mit leichten Problemen ins Spiel und so stand es lediglich 6:8 nach dem ersten Viertel. Im Laufe des Spiels haben beide Mannschaften besser ins Spiel gefunden. Die LIONS konnten durch eine hervorragende Defense und eine gute Offensive das Spiel kontrollieren und einen soliden Sieg feiern.

Vukovic 16, Hüttmayer 11, Poscher 9, Tok 8, Jäger 3, Caran, Rakuschan, Zimonjic, Breneis, Hamulic;

U12 White: LIONS vs Mistelbach 39:24 (23:16)

Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner Mistelbach Mustangs. Die jungen Löwen starteten aggressiv ins Spiel und legten einen 11:0 Lauf aufs Parkett. Danach merkte man die Müdigkeit der LIONS und sie machten einfache Fehler. Nach der Halbzeit übernahm die Heimmannschaft aber wieder die Kontrolle und konnte den Sieg nach Hause bringen.

Poscher 13, Vukovic 11, Rakuschan 8, Jäger 4, Tok 2, Caran 1, Breneis, Hüttmayer, Zimonjic, Hamulic;

Coach Enzersdorfer: "Ich bin mehr als zufrieden mit der Leistung, vor allem in der Defensive hat man heute eine gute Figur gemacht. Im Vergleich zu den Hinspielen war erkennbar, wie gut sich die Mannschaft entwickelt hat und das neu gelernte im Spiel umsetzt. Trotzdem heißt es dranzubleiben und sich weiter zu steigern."

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln8/016
2Basket Dukes U12 white7/114
3UKJ Mistelbach Mustangs U12 I6/212
4Traiskirchen LIONS Young & Wild Red5/310
5Alligators U12 I4/48
6Baden Black Jacks3/56
7UKJ Bruck/Leitha I2/64
8Traiskirchen LIONS Young & Wild White1/72
9SKN St. Pölten Basketball I0/80
Endstand

39

24

Scorer
Poscher 13, Vukovic 11, Rakuschan 8, Jaeger 4, Tok 2, Caran 1, Breneis, Huettmayer, Zimonjic, Hamulic;