Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS kehren gegen Korneuburg auf die Siegerstrasse zurueck!

09.12.2018 - von Florian Honz; Foto Sandra Cermak


LIONS kehren gegen Korneuburg auf die Siegerstrasse zurueck!

Die LIONS dominieren das Spiel gegen die nur zu fünft angereisten Korneuburger von Anfang an und feiern schlussendlich einen nie gefährdeten und verdienten Sieg.

U16 WHITE: LIONS vs. UBK Sharks Korneuburg 81:50 (37:17)

Die LIONS spielen sich von Beginn weg gute Chancen heraus, sind aber vor allem im Abschluss viel zu unkonzentriert und vergeben viele Lay-ups. Gleichzeitig ist man in der Defense auch noch nicht voll im Spiel und lässt immer wieder einfache Punkte zu, weshalb die Führung nach dem 1. Viertel nur 12 Punkte beträgt (21:9).

Im 2. Viertel spielen die Junglöwen dann wie schon zuletzt gegen Mistelbach zu viel 1 gegen 1 und nehmen viele schlechte Würfe. Da die LIONS aber in der Defense jetzt deutlich konzentrierter und aggressiver zu Werke gehen, gelingt es, den Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf 20 Punkte auszubauen.

Die LIONS starten nach der Pause topmotiviert ins 3. Viertel, bewegen den Ball nun viel besser, finden immer wieder den freien Mitspieler und kommen so zu vielen einfachen Punkten.Somit wird der Vorsprung immer weiter ausgebaut und vor dem letzten Viertel führen die Junglöwen bereits mit 61:28.

Auch im 4. Viertel können die Junglöwen mit tollem Offensivspiel und viel Ballbewegung überzeugen.Gleichzeitig lässt die Konzentration in der Defense ob des großen Vorsprungs aber deutlich nach und die Korneuburger kommen zu vielen leichten Lay-ups. Dies ändert aber nichts mehr am verdienten 81:50 Sieg der LIONS.

Mujdanovic 24, Jäger 12,Baumann, Sarnowski je 10, Zottl, Seyrekoglu je 8, Brkic 5, Hatwanger, Hofstädter je 2;

Fazit von Coach Florian Honz: "Vor allem im 3. und 4. Viertel haben wir heute sehr gut gespielt. Diese Leistung müssen wir in den nächsten Spielen wieder von Beginn an zeigen. Sonst werden wir gegen stärkere Gegner Probleme bekommen, da man kein Spiel mit 2 Viertel gutem Basketball gewinnen kann, wie wir letzte Woche in Mistelbach gesehen haben. Zuletzt noch ein großes Lob an alle Spieler die heute nur von der Bank kamen und mit ihrem Einsatz hauptverantwortlich für den Sieg waren!"

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel!

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Mistelbach Mustangs0/00
2UKJ Bruck/Leitha MU16aK0/00
3Baden Black Jacks MU160/00
4Traiskirchen LIONS Young & Wild White0/00
5Wiener Neustadt MU160/00
6UBK Korneuburg MU160/00
7Alligators MU160/00
Endstand

81

50

Scorer
Mujdanovic 24, Jaeger 12, Baumann, Sarnowski je 10, Zottl, Seyrekoglu je 8, Brkic 5, Hatwanger, Hofstaedter je 2;