Headline
×
Seite wird geladen

···

Niederlage gegen Twin City Basket trotz guten Kampfes!

02.12.2018 - von Stefan Artner; Foto: Franz Michalski


Niederlage gegen Twin City Basket trotz guten Kampfes!

Am Sonntag, den 2.Dezember war das Team von Twin City Basket zu Gast. Man wusste, es wird schwer. Auch die kurze Bank war da keine helfende Hand.

LL: LIONS vs. Twin City Towers (Klosterneuburg + Korneuburg) 56:74 (37:47)

Man nahm sich vor, das eigene Tempo zu spielen und kontrollierte Offense zu spielen. Das gelang eigentlich übers ganze Spiel sehr gut. Die Systeme wurden brav exekutiert und das Heimteam konnte das erste Viertel offen gestalten. Auch am Rebound hat man stark verbessert agiert .

Im zweiten Viertel zogen die Gäste dann leider davon. 7 Dreier trotz guter Defense waren der Ausschlag für den größeren Rückstand zur Pause.

Trotz dieses Rückstandes kämpften die Lions engagiert weiter. Doch es war an diesem Abend nicht vergönnt noch etwas ran zu kommen, um das Spiel zu drehen.

Man hat aber gesehen was möglich wäre. Wichtig ist, dass die Trainingsfrequenz besser wird und man mit allen Spielern im Training gut arbeiten kann.

Am 8.12. wartet mit Twin City Basket auswärts das Cup-Spiel auf die Lions.

Schirnhofer 17, Sostar 15, Handler 10, Enzersdorfer u. Honz je 6, Pelc 2, Artner, Zehetner, Güttl;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1BK 68/117
2UBBC Gmünd7/216
3UKJ Bruck/Leitha7/216
4Wiener Neustadt7/216
5UBV Mödling I4/513
6Traiskirchen LIONS Y&W H13/612
7UBBC Herzogenburg3/612
8Union Deutsch Wagram3/612
9Traiskirchen LIONS Y&W LL3/612
10BBC - Tulln I0/99
Endstand

56

74

Scorer
Schirnhofer 17, Sostar 15, Handler 10, Enzersdorfer u. Honz je 6, Pelc 2, Artner, Zehetner, Guettl;