Headline
×
Seite wird geladen

···

Arbeitssieg gegen Deutsch Wagram!

04.11.2018 - von Stefan Artner; Foto: Franz Michalski


Arbeitssieg gegen Deutsch Wagram!

Die Landesliga-Mannschaft setzte sich knapp aber doch gegen die sehr jungen Alligators aus Deutsch Wagram durch.

LL: LIONS vs. Deutsch Wagram 77:66 (46:38)

Am Sonntagabend war das Team aus Deutsch Wagram zu Gast. Schon beim Aufwärmen sah man, dass die Gäste mit einem jungen Team angereist waren.

Das Heimteam nahm sich vor, kontrolliert Druck zu machen, in der Defense gut zu stehen und den nächsten Schritt nach vorne zu machen. Die jungen Gäste starteten wie aus der Pistole geschossen mit hohem Tempo und so stand es schnell 2:13 aus der Sicht des Heimteams. Nach dem ersten Viertel wachten die LIONS dann auf, kamen mit dem Speed des Gegners besser zurecht und man schaltete in der Defense einen Gang höher. Mit dem nun intensiveren und körperlichen Spiel des Heimteams taten sich die Gäste nun ein bisschen schwer. So konnte man das zweite Viertel mit 30:21 gewinnen. Zur Halbzeit stand es 46:38 für die Lions.

Im dritten Viertel, das ausgeglichen war, fanden auch die Distanzwürfe ihr Ziel. Vier Dreier von 15 erzielten Punkten in diesem Viertel zeigten, dass man es auch von Aussen kann.

Mit 8 Punkte Vorsprung gingen die Lions ins letzte Viertel. Obwohl die Gäste weiterhin alles über ihren Speed probierten, konnte das Heimteam das Spiel dann mit solider Offense und guter Defense mit 77:66 für sich entscheiden.

Fazit: Es war wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, obwohl man den Start verschlafen hat. Das Ziel muss sein, mit hoher Intensität über 40 Minuten die Stärken auszuspielen und in der Defense konzentriert und druckvoll zu agieren. Jetzt hat man 2 Wochen Zeit im Training gut zu arbeiten. Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 18.11. um 18 Uhr im Lions Dome gegen Mödling statt.

Sostar 12, Enzersdorfer 12, Rosecker, Schirnhofer, Uchatzi je 9, Artner, Pelc je 7, Mühlbacher 6, Zademohammad, Zehetner, Weiss je 2, Markl;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Traiskirchen LIONS Young & Wild0/00
2UBBC Gmünd0/00
3UKJ Bruck/Leitha0/00
4BBC - Tulln I0/00
5UBBC Herzogenburg0/00
6BK 60/00
7Traiskirchen LIONS Y&W H10/00
8Wiener Neustadt0/00
9Union Deutsch Wagram0/00
10UBV Mödling I0/00
Endstand

77

66

Scorer
Sostar 12, Enzersdorfer 12, Rosecker, Schirnhofer, Uchatzi je 9, Artner, Pelc je 7, Muehlbacher 6, Zademohammad, Zehetner, Weiss je 2, Markl;