Headline
×
Seite wird geladen

···

Gelungene Premiere der LIONESSES!

29.09.2018 - von Robert Julian; Foto: Branko


Gelungene Premiere der LIONESSES!

Eine tolle Vorstellung lieferten die LIONESSES in ihrem allerersten gemeinsamen Spiel ab. Zwar stand am Ende gegen die BBC Nord Dragonz aus Eisenstadt eine knappe Niederlage am Scoreboard, das änderte aber nichts an der Freude über die gezeigte Leistung.

WU16 LIONESSES vs. BBC Nord Dragonz  43:47 (27:30)

Das erste Viertel beginnt mit einem erfolgreichen Layup der Burgenländerinnen. Doch die LIONESSES halten, angeführt von Lili Schwarzenecker dagegen. Anja Zotter holt einige Rebounds und trägt sich auch mehrmals in die Scorerliste ein. Lena Grudnik stellt mit zwei Punkten die Führung nach demersten Viertel mit 13:12 her.

Ein 6:0 Run zu Beginn des zweiten Viertels bringt die Dragonzwieder in Front, aber die Löwinnen können Dank einer starken kämpferischen Leistung den Abstand wieder verkürzen und bleiben auf Schlagdistanz. Anja Zotterist zu diesem Zeitpunkt leider schon mit vier Fouls belastet und muss auf derBank Platz nehmen. Stand zur Pause 27:30 aus Sicht der Löwinnen.

Die zweite beginnt ähnlich dem zweiten Viertel, die Eisenstädterinnen legen vor, die LIONESSES kontern. Leider findet keiner derzahlreichen Drei-Punkt-Versuche seinen Weg in den Korb und so kann der knappe Rückstand zur Pause nicht verringert werden. Stand vor dem letzten Viertel 36:39.

Dieses beginnt mit zwei weiteren Punkten von Zotter, dieallerdings kurz darauf mit ihrem fünften Foul aus dem Spiel ausscheidet. Somit ist es mit der Rebound-Überlegenheit vorbei, aber die LIONESSES kämpfen nachwie vor um jeden Ball. Die ersten Ermüdungserscheinungen machen sich bereitsbemerkbar und so werden auch an der Freiwurflinie einige Punkte liegengelassen. Eine letzte Auszeit kurz vor Spielende bringt nicht mehr denerhofften Umschwung und so endet das Spiel mit einer knappen 43:47 Niederlage.

Schwarzenecker 30, Zotter 10, Grudnik 2, Kalbhenn 1,Brazdil, Skrivan, Milakovic, Reinthaler;

Zufrieden zeigte sich nach dem Spiel auch Trainerin Zaneta Chlebinska: "Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Spiel recht zufrieden. Die Mädchen haben sehr engagiert gespielt und haben stets versucht meine Vorgabenumzusetzen."

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1UKJ Bruck/Leitha6/214
2UBBC Gmünd Silber-Girls6/214
3BBC Nord Dragonz4/412
4Traiskirchen Lions Young & Wild Lionesses4/311
5Wiener Neustadt0/88
6Basket Duchess WU16 a.K.0/00
Termine
27.04.2019
15:00
Gmünd    Lions WU16
04.05.2019
11:00
Lions WU16     Bruck
05.05.2019
16:30
Bruck    Lions WU16