Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Zweites Heimspiel in der Halbfinalserie am Mittwoch!

15.05.2018 - von Paul Handler


Zweites Heimspiel in der Halbfinalserie am Mittwoch!

Am Mittwoch haben die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS bereits erneut die Swans Gmunden zu Gast im Lions Dome. Im zweiten Spiel der Best of Five Serie wollen Kapitän Güttl & Co. den 1:1 Ausgleich schaffen.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. Swans Gmunden am Mittwoch, den 16. Mai um 19 Uhr im Lions Dome Traiskirchen präsentiert von TQS EDV – Software GmbH

Das erste Play Off Heimspiel am Sonntag gegen die Swans Gmunden schmerzt die #LionsNation sicher noch immer. In einer in den ersten drei Viertel immer knappen Partie schienen die Schwäne mitten im vierten Abschnitt davonzuziehen. Benni Danek & Co. kämpften sich in den Schlussminuten aber mit einem Run noch zurück und Bene Güttl hatte mit zwei Freiwürfen sogar noch die Chance auf den Ausgleich. Der erste Wurf wollte aber nicht sein Ziel finden und so nahmen die Gmundner einen 68:66 Sieg mit zurück nach Oberösterreich.

Die Niederlage kann aber auf keinem Fall an den verworfenen Freiwürfen am Schluss ausgemacht werden, denn zu nervös schienen Shawn Ray & Co. einfach über das gesamte Spiel in der Offense. Nur 6/23 Dreipunktwürfen und damit 26% wollten in den Korb fallen, der Saisonschnitt liegt mit 35 % klar darüber. Dazu kamen auch noch die frühen Foulprobleme von Brkic und F. Trmal, die Coach Zoran Kostic in manchen Phasen wenig Spielraum zum Wechseln gaben. Nichtsdestotrotz waren die LIONS über die gesamte Partie immer dran und das lag vor allem an der gewohnt starken Defense von Duck & Co. Ein Team mit so starken Scorern wie Friedrich und Murati in einem Play Off Spiel auf nur 68 Zähler zu halten ist wahrlich eine tolle Leistung aber natürlich auch sehr kräftezehrend.

Die Favoritenrolle liegt jetzt natürlich bei den Oberösterreichern, denn die LIONS stehen gewaltig unter Druck, nicht mit einem 0:2 an den Traunsee fahren zu müssen. Flo Trmal, der am Sonntag mit 2/8 getroffen Würfen nicht seinen besten Tag erwischte, weiß, was beim kommenden Spiel wichtig sein wird: "Am Mittwoch haben wir die nächste Chance, es wird ein harter Kampf werden. Können wir jedoch unsere Fehler minimieren und die Foulprobleme in den Griff bekommen, steht dem ersten Sieg in dieser Serie nichts im Wege."

Trmal & Co. werden also über die gesamten 40 Minuten erneut eine Top-Leistung in der Defense abliefern müssen und im Angriff in einen besseren Rhythmus finden als am Sonntag, Kommen dann auch keine Foulprobleme wie zuletzt dazu und ist die #LionsNation wieder so antreibend, steht dem ersten Play Off Sieg 2018 wenig entgegen! GO LIONS!

Foto: Branko