Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U19 kämpft auf Augenhöhe, kann Oberwart aber nicht biegen

13.04.2018 - von Albert Handler, Foto: Branko


U19 kämpft auf Augenhöhe, kann Oberwart aber nicht biegen

Ein verschlafener Start aber sonst ein ausgeglichenes Spiel. Trotz einer guten Leistung reicht es aber nicht für einen Sieg der Junglöwen.

U19: LIONS vs. Oberwart 49:64 (25:38)

Zu unoutiniert und unerfahren agierten die Löwen in den Anfangsminuten und Oberwart konnte sich schnell einen Polster erspielen. Mit Fortlauf des Spiels entwickelte sich aber ein heißer Schlagabtausch, bei dem die Oberwarter des Öfteren ihre Klasse ausspielen konnten. Vor allem Paul Schuecker konnte nicht oft genug gestoppt werden und scorte vor allem sobald die LIONS wieder in Schlagdistanz kamen. Nach der Halbzeitpause konnten die Löwen noch auf 36:44 verkürzen, danach war aber die Energie draußen und Oberwart verwaltete den Vorsprung gekonnt bis zum Spielende. 

Lesny 14, Müller 13, Enzersdorfer 13, Ottenschläger 5, Pechtl 3, Zuleck 1, Markl, Lisancic, Egger;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Vienna D.C. Timberwolves/1 MU197/014
2Basket Dukes I5/212
3BC Hallmann Vienna 2013 MU194/311
4UBC St. Pölten3/410
5Basket Flames/1 green MU193/410
6Alligators MU19/12/59
7Traiskirchen LIONS Young & Wild2/59
8WAT 3 Capricorns/1 MU192/59
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Basket Dukes14/230
2Oberwart Gunners ÖMS12/428
3UBSC Juniors ÖMS u1910/626
4Swans Gmunden10/626
5ece Kapfenberg Bulls10/626
6BC Hallmann Vienna 20139/725
7Raiffeisen Flyers Wels4/1220
8LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild/BBC Nord3/1319
9BSC Fürstenfeld0/1212
Endstand

49

64

Scorer
Lesny 14, Müller 13, Enzersdorfer 13, Ottenschläger 5, Pechtl 3, Zuleck 1, Markl, Lisancic, Egger;