Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U14 Red scheitert erneut an WAT 3!

08.04.2018 - von Dominic Mühlbacher


U14 Red scheitert erneut an WAT 3!

In einer bis zum Schluss spannenden Partie unterliegt die U14 Red der LIONS den WAT 3 Capricorns mit 68:77. Leider begehen die Löwen zu viele Eigenfehler um im Spiel als Sieger vom Platz zu gehen.

U14 Red: WAT 3 Capricorns vs. LIONS 77:68 (37:29)

Vom Beginn weg entwickelt sich eine körperbetonte U14 Partie, in der sich beide Teams nichts schenken. Angeführt von Alpers und Kostic halten die Löwen gut gegen die körperlich überlegenen Wiener. Ein offener Schlagabtausch führt zu einem Stand von 17:17 nach den ersten zehn Spielminuten.

Leider lassen sich die LIONS von der Spielweise der Gegner aus ihrem Rhythmus bringen und spielen keine Teamoffense mehr. Daraus resultieren schlechte Wurfchancen, die nicht verwertet werden. WAT 3 nutzt die Unsicherheit der Junglöwen eiskalt aus und geht durch einen 8:0 Run in den letzten drei Spielminuten der ersten Hälfte mit 37:29 in Führung.
Im dritten Abschnitt halten die Wiener die Löwen auf Abstand und bleiben mit guten zehn Punkten voran. 14 Minuten vor dem Ende fassen sich die Traiskirchner nochmal ein Herz und angeführt von Lesny, der in dieser Phase alle seine elf Punkte erzielt, gleichen die Löwen die Partie aus.

In den entscheidenden Minuten produzieren die LIONS aber vier Turnover in Folge und nach nur vier Minuten im vierten Viertel steht es wieder -10 aus Sicht der Junglöwen. Die Wiener nutzen bis zum Ende ihre Stärken gut aus und gewinnen eine spannende und teilweise hochklassige Partie gegen die LIONS.

Alpers 23, Kostic 17, Lesny 11, Kalicanin 10, Hofstädter, Schwarzenecker, Seidl je 2, Baumann 1, Sarnowski, Maderner, Simeoni;

Fazit: Offensiv agieren die Löwen über weite Strecken sehr gut und vor allem als Team. Leider kämpft man am Rebound zu wenig und begeht in den wichtigen Phasen zu viele Eigenfehler, um gegen eine starke Mannschaft wie WAT 3 zu gewinnen. Trotzdem gut gebrüllt Löwen!

Foto: Franz Michalski

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Basket Dukes12/024
2Vienna D.C. Timberwolves/1 MU1411/123
3Basket Flames MU1410/222
4WAT 3 Capricorns/1 MU148/420
5Traiskirchen LIONS Young & Wild Red7/519
6UBV Mödling7/519
7BC DSG Gumpendorf - STARS MU146/618
8U. Döbling MU146/618
9BC Vienna 87 MU144/816
10Baden Black Jacks MU143/915
11Basket2000 Vienna MU143/915
12Vienna D.C. Timberwolves/2 MU141/1113
13UAB MU140/1212