Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS siegen in emotionalem NÖ-Derby!

25.01.2018 - von Dominic Mühlbacher


LIONS siegen in emotionalem NÖ-Derby!

Nach einem Top-Start gestaltet sich zwischen den LIONS und den Dukes ein kämpferisches Duell, in dem die Traiskirchner schlussendlich als Sieger vom Feld gehen.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. Klosterneuburg Dukes 81:74 (30:18; 45:37; 63:58)

Coach Kostic startet wie gewohnt mit Danek, Güttl, Ray, F. Trmal und Brkic. Auf der Gegenseite beginnen Miletic, Burgemeister, Ex-Löwe Vay, Bauer und Bavcic. Letzterer verletzt sich bereits nach 29 Sekunden und kehrt das restliche Spiel nicht mehr zurück. Den LIONS gelingt ein Top-Start - sie spielen mit deutlich mehr Selbstvertrauen als ihre Gegner und, angeführt von Shawn Ray, gelingt den Löwen eine 30:18 Führung bis zum Viertelende.
Ein Dreier von Danek eröffnet den zweiten Abschnitt und bringt die Traiskirchner mit +15 voran. Ein technisches Foul von F. Trmal und mehrere Offensivrebounds der Gäste lassen die Dukes wieder zurück in die Partie kommen. Bis zum Schluss des zweiten Viertels gibt es ein wildes 'Hin-und-her' beider Teams und mit +8 für die LIONS geht es in die Halbzeitpause.

Der Beginn der zweiten Hälfte gehört den Löwen. Die Klosterneuburger werden durch harte Arbeit am Defensivrebound auf Abstand gehalten und es scheint, dass die Hausherren die Chance bekommen, den Sack endgültig zuzumachen. So leicht machen es die Gegner den LIONS dann doch nicht und angeführt von Miletic schrumpft die Führung dann auf unter zehn Punkte. Kurz darauf wird auch noch Starting-Five Spieler Shawn Ray nach einem unsportlichen und einem technischen Foul aus dem Spiel ausgeschlossen. Valentin Bauer trifft darauf alle Freiwürfe und bringt sein Team auf fünf Punkte heran. Die Partie wird immer hektischer und mit einem Stand von 63:58 geht es ins letzte Viertel.
Gleich im ersten Angriff bekommt Flo Trmal sein zweites technisches Foul und darf somit auch nicht mehr an der Partie teilnehmen. Das Spiel ist wieder offen und beide Teams schenken sich nichts. Die Youngster der LIONS - Andjelkovic und Marmax Trmal - zeigen jetzt was in ihnen steckt und wecken den Kampfgeist der gesamten Mannschaft. Vier Minuten vor dem Ende steht es nach einem spektakulären Wurf von Güttl und einem And-One von Suljanovic 75:68 für Traiskirchen. Ein Dreier von Güttl bringt dann die Entscheidung und die Traiskirchner gewinnen ein emotionales NÖ-Derby.

Danek 18, Brkic 14, Ray 12, Suljanovic 9, F. Trmal 8, Güttl, M. Trmal je 7, Andjelkovic 6; Chrigui, Duck, Weidner;

Foto: Franz Michalski

Tabelle ABL
Nächste Termine
Endstand

81

74

Scorer
Danek 18, Brkic 14, Ray 12, Suljanovic 9, F. Trmal 8, Güttl, M. Trmal je 7, Andjelkovic 6; Chrigui, Duck, Weidner;