Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Mattersburg kein Stolperstein am Weg ins Viertelfinale!

01.12.2017 - von Paul Handler


Mattersburg kein Stolperstein am Weg ins Viertelfinale!

Die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS steigen nach einem souveränen 84:54 Sieg in Mattersburg in das Cup-Viertelfinale auf. Der Zweitligist bereitet dem Löwenrudel nur im ersten Viertel Probleme.

BKM Mattersburg Rocks vs. ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS 54:84 (13:14, 22:42, 40:68)

Coach Kostic schickt zu Spielbeginn Danek, Güttl, Ray, F. Trmal und Brkic auf das Feld. Auf der Gegenseite lässt der Mattersburger Coach Coffin Najdanovic, Nicoli, Soldo, Mach und Hallett starten. Der kanadische Center Hallett ist es auch, der nach zwei Minuten Spielzeit den ersten Korb erzielt. F. Trmal antwortet mit einem erfolgreichen Dreipunktwurf. Beim Stand von 7:4 nach fast sieben Minuten Spielzeit sieht sich LIONS-Coach Kostic zu einem Timeout gezwungen. Danach fangen Ray & Co. an den Korb zu attackieren und verlassen sich nicht mehr nur auf ihren Wurf. Nationalteamspieler Danek stellt mit zwei Freiwürfen auf 13:14 nach den ersten zehn Minuten. 

Viertel Nummer 2 beginnen die LIONS mit 13:2 Run und stellen auf 15:27. Zwar kontert Mattersburg-Spieler Nicoli mit einem getroffen Dreier, aber die Löwen haben sich bereits in einen Lauf gespielt und stellen bis zur Halbzeit gegen den Zweitligisten auf 22:42.

Die ersten Punkte der zweiten Halbzeit erzielt Andjelkovic mit einem getroffen Jump Shot. Der junge Forward und Ray sind die Hauptakteure während die LIONS den Vorsprung immer größer werden lassen und immer mehr Minuten die jungen Spieler rund um M. Trmal auf dem Feld verbringen. Vor dem letzten Abschnitt liegen Ex-Löwe Joey Vickery und seine Rocks bereits mit 28 Punkten zurück.

Chrigui & Co. lassen aber im letzten Viertel nicht nach und lassen den teilweise sehr routinierten Burgenländer keine Chance noch einmal klar aufzuholen. M.  Trmal stellt mit Spielende auf 54:84.

Lange Pause bleibt dem Löwenrudel jetzt nicht, bereits diesen Sonntag kommen die Fürstenfeld Panthers in den Lions Dome. Tip Off gegen die Steirer ist um 18:00 Uhr.

Andjelkovic, Ray 15, M. Trmal 12, Güttl 8, Danek 7, Brkic, Suljanovic 6, Duck, F. Trmal 5, Zdravkovic 3, Chrigui 2, Weidner

Foto: Pictorial/ M. Pröll

Tabelle ABL
Nächste Termine
Endstand

54

84

Scorer
Andjelkovic, Ray 15, M. Trmal 12, Güttl 8, Danek 7, Brkic, Suljanovic 6, Duck, F. Trmal 5, Zdravkovic 3, Chrigui 2, Weidner