Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U12 Red bei freundschaftlichem Heimturnier auf Platz 2!

26.11.2017 - von Paul Handler, Foto: Branko


U12 Red bei freundschaftlichem Heimturnier auf Platz 2!

Um die lange Spielpause etwas zu überbrücken fand letztes Wochenende ein freundschaftliches Turnier im Lions Dome statt. Dabei zeigte die U12 Red ihr großes Potenzial aber auch ihre großen Schwächen.

U12 Red: LIONS vs. Kapfenberg Bulls I  84:24 (39:9)

Die mit zwei Mannschaften aus Kapfenberg gekommen Bulls mussten viel Lehrgeld gegen die Junglöwen zahlen. Bereits nach dem ersten Viertel führen die LIONS 18:4, zur Halbzeit schon 39:9. Technisch sind die Reds klar stärker und lassen vor allem in der Defense wenig zu. Die Bulls haben einige Anfänger in ihren Teams und können immer wieder nur durch Einzelaktionen scoren. Das Traiskirchner Team vergibt in der Offense zwar immer wieder einfache Lay Ups, der Sieg geht am Ende aber klar mit 84:24 an die LIONS!

Möser 20, Baumann 17, Feiel 14, Buhl 12, Wimmer 9, Divoky, Milakovic, Roth je 4;

U12 Red: LIONS vs. Klosterneuburg Dukes 68:97 (38:55)

Nach der Partie gegen die Bulls geht es für die Junglöwen gleich weiter gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Klosterneuburg. Im ersten Viertel scheint sich eine spannende Partie abzuzeichnen, beide Teams können einfach scoren und nach dem ersten Abschnitt steht es 19:21 für die Gäste. Ein Run der Dukes zu Beginn des zweiten Viertels auf 22:32 bereitet den LIONS Probleme. Die Klosterneuburger dürfen jetzt immer wieder im Gegenangriff einfach scoren und treffen ihre Würfe regelmäßig. Ein weiterer 10:0 Run der Herzöge zur Halbzeitpause stellt auf 38:55.

Auch in der zweiten Halbzeit vergessen die Junglöwen mehrmals auf das Zurücklaufen und die Dukes bekommen einfache Möglichkeiten, um zu Punkten zu kommen. Offensiv sind es vor allem Buhl und Möser die das Spiel der Reds tragen und zusammen 47 Punkte erzielen. Zum Spielende stehen die LIONS mit einer vermeidbaren 68:97 Klatsche da.

Buhl 24, Möser 23, Feiel 11, Baumann 9, Milakovic 1, Divoky, Roth, Wimmer;

Weiter geht es für die U12 Red am zweiten Adventsonntag in Klosterneuburg, wo es gegen Bruck geht und zur ersten Revanche mit den Dukes kommt. 

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln8/016
2Basket Dukes I7/115
3Mistelbach Mustangs U12 I6/214
4Traiskirchen LIONS Young & Wild Red5/313
5Alligators U12 I4/412
6Baden Black Jacks3/511
7UKJ Bruck/Leitha I2/610
8Traiskirchen LIONS Young & Wild White1/79
9UBC St. Pölten0/88