Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS bleiben weiterhin ungeschlagen!

26.10.2017 - von Dominic Mühlbacher


LIONS bleiben weiterhin ungeschlagen!

In einer hart umkämpften Partie gegen die Oberwart Gunners gelingt es den ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS den vierten Sieg im vierten Spiel einzufahren. Somit bleiben die Löwen weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Oberwart Gunners vs. ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS 68:72 (16:17; 29:35; 50:52)

Die LIONS starten mit Kapitän Güttl, Danek, Ray, Payton und Brkic. Auf der Gegenseite beginnen Louis Dabney Jr. Denzel Gregg, Käferle, Blazevic und Wolf. Vom Beginn weg entwickelt sich ein intensives Spiel auf Augenhöhe. Angeführt von Shawn Ray, der im ersten Abschnitt gleich elf Punkte erzielen kann, gehen die Traiskirchner mit +1 in die erste Pause.

Zu Beginn des zweiten Viertels erhöht das Team von Coach Zoran Kostic den defensiven Druck und die Gunners haben zunächst keine Antwort parat. Mehrere Fehler der Hausherren führen zu einer 29:18 nach 15 Minuten Spielzeit. Erst kurz vor der Halbzeit bringt ein kleiner Run angeführt von Ligatopscorer Denzel Gregg die Oberwarter auf -6 heran. Somit geht es mit einem Stand von 35:29 in die Halbzeitpause.

Im dritten Abschnitt erfolgt dann ein offener Schlagabtausch beider Teams. Es ist erneut Gregg der eine ums andere Mal den Vorsprung der LIONS verkürzt, doch F. Trmal und seine Teamkollegen können jeden Versuch der Gunners das Spiel zu drehen abwehren. Erst kurz vor Ende des Viertels gleicht Wolf mit zwei Freiwürfen aus und stellt auf 50:50. Die letzten zwei Punkte gehören den Löwen und es steht 52:50 vor den letzten zehn Minuten.

Die Intensität der Partie nimmt weiter zu und dennoch bauen sich die Löwen wieder eine kleine Führung auf. Drei Minuten vor Schluss stellt Kevin Payton auf 68:64. Danach behalten die LIONS einen kühlen Kopf und treffen ihre Freiwürfe. Der Sieg geht daher mit 72:68 an die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS.

Ray 22, Danek 16, Payton 13, Brkic, Suljanovic je 6, Güttl 5, F. Trmal 4, Andjelkovic; Duck, Chrigui, M. Trmal, Zdravkovic;

Foto: Branko

Tabelle ABL
Nächste Termine
Endstand

68

72

Scorer
Ray 22, Danek 16, Payton 13, Brkic, Suljanovic je 6, Güttl 5, F. Trmal 4, Andjelkovic; Duck, Chrigui, M. Trmal, Zdravkovic;