Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS im Duell mit dem Vizemeister!

25.10.2017 - von Dominic Mühlbacher


LIONS im Duell mit dem Vizemeister!

Nach einer spielfreien Runde geht es für die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS wieder zurück an die Arbeit. Denn am morgigen Nationalfeiertag steht für die Löwen ein Auswärtsspiel gegen die Oberwart Gunners am Programm.

Oberwart Gunners vs. ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 18:00 in der Sporthalle Oberwart

Nachdem die LIONS einen perfekten Saisonstart hingelegt haben und gleich ihre ersten drei Spiele auf dominante Weise für sich entscheiden konnten, kommt jetzt die nächste schwierige Aufgabe auf das Löwenrudel zu. Auswärts muss sich die Truppe rund um Coach Zoran Kostic gegen den letztjährigen Vizemeister – die Oberwart Gunners – beweisen.

Die Oberwarter setzen, wie schon in den letzten Jahren, auch heuer wieder auf Legionärspower aus den USA. Allen voran der 2,01 m große Denzel Gregg, der in seinen ersten drei Partien im Schnitt 23,3 Punkte erzielen konnte. Das macht den erst 23-jährigen Forward zum derzeitigen Topscorer der ADMIRAL Basketball Bundesliga. Unterstützt wird er dabei von Louis Dabney Jr., welcher 21,7 Punkte pro Spiel beisteuert. Mit Cody Wichmann haben die Gunners noch einen Dreierspezialisten unter Vertrag genommen. Komplettiert wird das Team von viel österreichischem Talent. Vor allem Ex-Löwe Sebastian Käferle, Benjamin Blazevic und Oberwart-Eigenbauspieler Georg Wolf konnten sich in den letzten Jahren immer mehr steigern und sich viel Spielzeit und Verantwortung erarbeiten.

Für die LIONS ist klar, sie wollen in Oberwart eine Topleistung abliefen und einen Sieg nach Hause bringen. Coach Zoran Kostic wird dabei wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen können, ist sich aber bewusst, dass die athletische und schnelle Spielweise der Gunners schwierig zu kontrollieren wird. "Ich erwarte ein schweres Spiel. Oberwart ist ein unangenehmer Gegner, der mit einer schnell Mannschaft viel Fastbreak und Transition spielt.", so der Coach.

Auch für den besten Passgeber der ABL Benedikt Danekist klar, dass die Gunners einen harten Kampf liefern werden: "Oberwart ist wie jedes Jahr ein starker Gegner. Wir haben die letzte Woche über gut trainiert und wollen uns von Spiel zu Spiel steigern." Wenn sich die Löwen weiter steigern können, ist der vierte Sieg im vierten Spiel auf jeden Fall möglich.

Die LIONS werden alles geben, um den Platz an der Tabellenspitze zu bewahren und gegen die Oberwart Gunners eine starke Leistung abliefern.

Foto: Franz Michalski