Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS treffen zu Hause auf "altbekannte" Wiener!

13.10.2017 - von Dominic Mühlbacher


LIONS treffen zu Hause auf "altbekannte" Wiener!

Nachdem die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS mit zwei Siegen in die Saison gestartet sind, kommt es am kommenden Wochenende zum Duell mit dem routinierten BC Hallmann Vienna. Auf Wunsch der Hauptstädter wurden die Runden getauscht und so haben die Traiskirchner erneut ein Heimspiel.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. BC Hallmann Vienna am Sonntag, den 15. Oktober um 18 Uhr im Lions Dome

Das Team von Coach Zoran Kostic erwischt einen Top-Start in die neue Saison der ADMIRAL Basketball Bundesliga – gleich zwei Mal in den ersten beiden Spielen überzeugten die Löwen und konnten so zwei Siege einfahren. Angeführt von Benni Danek wurden am letzten Sonntag die starken Dukes rund um Ex-Traiskirchner Fabricio Vay mit 82:76 besiegt.

Weiter geht es gegen den BC Vienna und mit diesem sind kommenden Sonntag wieder einginge bekannte Gesichter aus der vergangenen Saison im Lions Dome zu Gast. Der letztes Jahr in Traiskirchen engagierte Jason Detrick hat im Sommer wieder das Dress des BC Vienna übergestreift und auf der Trainerbank verpflichteten die Wiener nach einem Hin und Her mit einem kroatischen Trainer den Ex-LIONS Coach Luigi Gresta. Spielerisch mussten die Hallmanner einige Abgänge verkraften: Nationalteamspieler Sebastian Koch wechselte nach Ungarn, die Legionäre wurden ausgetauscht und Shawn Ray und Aleks Andjelkovic wechselten ins Löwenrudel. So muss der bereits 39-jährige Kapitän und ABL-Legende Stejpan Stazic weiterhin eine große Rolle übernehmen und das macht er mit Erfolg. Der mittlerweile 39-jährige Forward erzielte in den ersten beiden Spielen im Schnitt 15,5 Punkte und 8,5 Assists. Unter dem Korb hat sich der BC Hallmann verstärkt mit Andre Pierce verstärkt. Pierce ist ein 2,06 Meter großer, athletischer US-Amerikaner verzeichnete in den ersten beiden Partien jeweils ein Double-Double mit Punkten und Rebounds. Die weiteren Legionäre sind US-Guard Reger Dowell II und Veteran Jiri Hubalek.

Für die LIONS wird das also keine leichte Aufgabe. Marmax Trmal ist sich aber sicher, dass die Löwen durch gute Trainingsarbeit die Wiener fordern können: "Wir versuchen uns im Training auf die Spielweise der Wiener einzustellen und wir werden die richtigen Wege für das kommende Spiel finden, um die Partie gewinnen zu können!" Zusätzlich wird erstmals LIONS-Neuzugang Shawn Ray im Einsatz für die Traiskirchner sein. Durch seine erfahrene Spielweise soll er das Team in entscheidenden Momenten unterstützten. Auch für Kevin Payton könnte nach seiner Verletzungspause am Sonntag der erste Einsatz in der neuen Saison erfolgen. Flo Trmal ist weiterhin auf Probe dabei.

Die LIONS sind also bereit und werden voraussichtlich erstmals komplett in diesem Jahr antreten und alles Geben, um mit ihren super Fans im Rücken die Wiener zu bezwingen!

Foto: Franz Michalski