Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U10 Red startet in die neue Saison!

23.09.2017 - von Dominic Mhlbacher


U10 Red startet in die neue Saison!

Beim Basket Open 2017 absolviert die U10 Red zwei Testspiele. Gegen Mödling wird verdient gewonnen, den Stars unterliegen die Junglöwen knapp.

U10 Red: LIONS vs. Mödling 54:14 (29:4)

In ihrem ersten Vorbereitungsspiel treffen die LIONS auf eine junge Mannschaft aus Mödling. Vom Beginn weg geben die Hausherren den Ton an. Es finden nicht alle Lay-ups den Weg in den Korb, aber wichtig ist, dass als Team gute Würfe herausgespielt werden.

Nach der Halbzeitpause liegen die Löwen mit +33 voran, dann kommen die Gegner ein wenig besser ins Spiel. Die Traiskirchner spielen die Partie routiniert zu Ende und gewinnen verdient.

Steinberger, Schweiger je 11, Divoky, Janos je 8, Eiböck, Tok je 4, Ravlic, Jäger, Simandl, Luc je 2, Endl, Winkelbauer;

U10 Red: LIONS vs. SV Stars 39:46 (17:26)

Im Anschluss treffen die Junglöwen auf die Stars aus Wien. Die Gegner erwischen einen guten Start und die LIONS lassen sich ein wenig von der aggressiven Spielweise verunsichern. Das führt zu vielen schwierigen Wurfversuchen, die oft nicht getroffen werden.

In die zweite Hälfte starten die LIONS dann wie aus der Pistole geschossen. Endlich traut man sich zum Korb zu ziehen und das spiegelt sich auch im Ergebnis wieder. Bis auf drei Punkte kommen die Junglöwen heran. Gegen Ende fehlt dann die nötige Kraft, um die Partie zu drehen, aber es wird gezeigt, dass man mit dem gegnerischen Team auf Augenhöhe ist.

Divoky, Steinberger je 13, Schweiger 8, Janos, Winkelbauer je 2, Simandl 1, Endl, Jäger, Ravlic, Luc;

Fazit von Coach Dominic Mühlbacher: "Leider können wir die mutige Spielweise vom ersten Spiel gegen den stärkeren Gegner nicht gleich abrufen. Aber die Mannschaft hat Zusammenhalt bewiesen und gezeigt, dass sie sich zurückkämpfen kann und gegen jedes Team mutig und kämpferisch spielen kann!"

Foto: Franz Michalski