Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Drei Talente verstärken den Bundesligakader!

28.09.2017 - von Paul Handler


Drei Talente verstärken den Bundesligakader!

Die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS erweitern ihren Kader mit den Perspektivspielern Ismail Chrigui, Nemanja Zdravkovic und Marcus Weidner.

Ismail Chrigui wechselt von Zweitligist DC Timberwolves nach Traiskirchen. Der 2 Meter große Flügelspieler musste fast die komplette letzte Saison nach einem Kreuzbandriss aussetzen. Seit August zeigte sich der 19-jährige aber top fit und ohne Beschwerden. Für seine Größe ist Chrigui äußerst beweglich und besitzt bereits ein sehr gut eingestelltes Wurfvisier.

Auch Nemanja Zdravkovic stammt aus Wien und kommt ursprünglich aus dem BC Hallmann Vienna Nachwuchs. Dort wurde er in seiner U19 Zeit mit LIONS Head Coach Zoran Kostic Staatsmeister. Letztes Jahr zog es den ebenfalls 19-jährigen Guard gemeinsam mit Kostic nach Klosterneuburg, wo er sowohl die U19- als auch die Bundesligamannschaft verstärkte. Insgesamt durfte der 1,87 große Spieler in 16 Bundesligapartien für die Dukes auflaufen und kam im Schnitt zu sechs Minuten Einsatzzeit.

Der dritte junge Neue heißt Marcus Weidner, ist ebenfalls auf der Guard Position beheimatet und 1,85 groß. Der 22-jährige, verbrachte die letzten drei Jahre als Rollenspieler in der zweiten Bundesliga. Zuerst bei St. Pölten, dann in Mistlebach und in der vergangenen Saison bei den Basket 2000 Warriors. 

Seit dem Trainingsstart im August sind die drei neuen Junglöwen schon fleißig unter Head Coach Zoran Kostic am Trainieren. Dieser ist schon gespannt auf die Entwicklung der drei Spieler: "Diese junge Truppe kann uns in der heurigen Saison zeigen, was wir von ihnen erwarten können. Das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden!"