Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS siegreich im Testspiel gegen Flames!

02.09.2017 - von Dominic Mühlbacher, Foto: Franz Michalski


LIONS siegreich im Testspiel gegen Flames!

Das Löwenrudel rund um Coach Zoran Kostic kann in seinem ersten Vorbereitungsspiel als Sieger vom Platz gehen. Gegen den Zweitligisten Basket Flames setzen sich die LIONS mit 92:86 durch.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. Basket Flames 92:86 (52:51)

Neben Kapitän Güttl starten Danek, M. Trmal, Suljanovic und Testspieler Andjelkovic für die Löwen. Auf der Gegenseite schickt Coach Franz Zderadicka Künstner, Stadelmannm, Fuchs-Robetin, Hübner und Gavranic aufs Parkett.
Vom Beginn weg findet ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Teams statt. Die LIONS finden immer wieder den Weg zum Korb und kommen so zu einfachen Punkten. Aber auch die Flames erwischen einen guten Start in die Offense und Würfe werden hochprozentig getroffen. Mit einem Vorsprung von zwei Punkte geht es für die Löwen in die erste Viertelpause.
Im zweiten Viertel gelingt den Hausherren, angeführt von Marmax Trmal, dann ein 11:3 Run und kurzzeitig liegen die Traiskirchner sogar mit +9 voran. Die Gäste haben aber die passende Antwort parat und können bis zur Halbzeit auf 52:51 aus Sicht LIONS stellen.

Der erste Korb der zweiten Hälfte gehört zwar den Flames, doch dann schalten die Löwen einen Gang rauf. Die Gegner werden zu schwierigen Würfen gezwungen und die herausgespielten Vorteile werden in Körbe umgewandelt. Mitte des dritten Abschnittes erzielen die Löwen dann neun Punkte in Folge und es steht 15 Minuten vor dem Ende 68:59.
Dieses Mal geben die Hausherren den Vorsprung nicht mehr aus der Hand und die Partie wird routiniert zu Ende gespielt.

Obmann Ernst Nemeth zum Spiel: "Mit dem ersten Auftritt der LIONS in der heurigen Saison muss man zufrieden sein. Ich hab einiges gesehen, was viel Luft nach oben gibt, aber speziell die erste Halbzeit war gut gespielt. In Hälfte zwei war dann die Luft ein wenig draußen, aber im Hinblick auf die Zukunft können wir zufrieden sein."

M. Trmal 18, Suljanovic 16, Danek 15, Güttl, Andjelkovic (Testspieler) je 11, Duck, Ilic (Testspieler) je 8, Komazec Testspieler) 4, Zdravkovic (Testspieler) 1, Chrigui (Testspieler); Weidner (Testspieler), Rosecker;