Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U12 Red ist Landesmeister 2017!

20.05.2017 - von Dominic Mühlbacher, Foto: Branko


U12 Red ist Landesmeister 2017!

Am Final Day sichern sich die roten Löwen, nach einem eindeutigen Halbfinal-Sieg, in einem kämpferischen Finalspiel den Landesmeistertitel 2017.

U12 Red: LIONS vs. Sharks Korneuburg 109:8 (54:6)

Ein Blitzstart der Löwen überrumpelt die körperlich unterlegenen Korneuburger. Daraus resultiert eine Vorentscheidung und eine 31:2 Führung nach dem ersten Viertel. Danach kontrollieren die LIONS das Spiel gekonnt über die restliche Spielzeit und der Vorsprung wird kontinuierlich ausgebaut. Lobenswert ist die mannschaftsdienliche Spielweise aller Junglöwen und die hochprozentige Ausbeute bei den Lay-ups. Das Team zieht verdient ins Finale ein – dort warten die Dukes auf die LIONS.

Hofstädter 21, Simeoni 20, Kostic 17, Baumann 16, Möser 12, Farthofer 9, Feiel, Milakovic je 6,Cot 2, Lorenz;

U12 Red: LIONS vs. Basket Dukes Klosterneuburg 67:34 (40:20)

Den Löwen gelingt ein ausgezeichneter Start in dieses Finalspiel. Immer wieder werden die offenen Leute unter dem Korb gefunden und dort werden die Würfe verwertet. 

In Abschnitt zwei finden die Gegner dann besser in die Partie und den Dukes gelingt ein Run. Doch die Hausherren haben eine Antwort auf die Attacke der Klosterneuburger und bis zur Halbzeitpause ist die Führung der Löwen auf +20 angewachsen.

Nach der Pause folgt ein schwaches Viertel beider Mannschaften. Die Offense will nicht wirklich funktionieren und es gibt zahlreiche Fehler auf beiden Seiten. In der Defense geben die Löwen aber nie auf. 

Im letzten Viertel gelingt den LIONS angeführt von Aleksej ein 15:0 Run, der das Spiel endgültig entscheidet. Somit sind die Löwen verdienter Landesmeister 2017!

Kostic 32, Baumann 10, Hofstädter 7, Simeoni 6, Möser, Milakovic je 4, Farthofer, Feiel je 2, Cot, Lorenz;

Fazit: Somit geht eine anstrengende, aber erfolgreiche Landesmeisterschaft für die Löwen mit einer Goldmedaille zu Ende. Verdient war der Sieg der Meisterschaft auf alle Fälle. Die Löwen konnten jedes Spiel für sich entscheiden und durch ihr Können überzeugen. Dank gilt allen Eltern für die Unterstützung und auch den Spielern für ihre Bereitschaft und Motivation das gesamte Jahr über.