Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U14 WHITE: LIONS feiern zwei weitere Siege!

13.05.2017 - von Florian Honz, Foto: Branko


U14 WHITE: LIONS feiern zwei weitere Siege!

Da Gmünd bereits im Vorfeld abgesagt hatte fand für die LIONS diesen Samstag nur ein Spiel gegen Mistelbach statt. Dieses konnte dank guter Defense und vielen einfachen Fastbreak Punkten klar gewonnen werden.

U14 WHITE: LIONS vs. Mistelbach Mustangs 83:39 (35:15)

Die LIONS legen einen holprigen Start ins 1.Viertel hin. Der Einsatz in der Defense stimmt zwar und man kommt immer wieder zu Ballgewinnen, aber in der Offense scheut man den Weg zum Korb und wirft stattdessen einen Jump Shot nach dem anderen. Nach einem Timeout bessert sich dies aber und bis zum Viertelende können sich die Junglöwen einen 12 Punkte Vorsprung herausspielen (20:8).

Im 2. Viertel spielen die Junglöwen weiterhin sehr aggressive Full Court Defense und können den Mistelbachern ein ums andere Mal den Ball abnehmen. Gleichzeitig sucht man in der Offense immer wieder den Weg zum Korb und kann den Vorsprung bis zum Viertelende auf 20 Punkte ausbauen.

Im 3. und 4.Viertel spielen die Junglöwen weiterhin sehr konzentriert und kommen dank guter Ballbewegung zu vielen freien Lay-ups, welche hochprozentig getroffen werden. Gepaart mit der weiterhin starken Defense kann der Vorsprung somit stetig ausgebaut werden und alle Spieler kommen zu ausreichend Einsatzzeit. Schlussendlich gewinnen die Junglöwen klar mit 83:39.

Lesny 18, Hofstädter 16, Baumann 10, Jäger 8, Hagenauer, Maderner, Morelli, Sarnowski je 6, Fitzinger 5, Brkic 2, Bruckberger, Schwarzenecker;

Fazit: In den ersten 5 Minuten zeigten die LIONS, wie man ein Spiel nicht beginnen sollte: Ohne jegliche Versuche den Korb zu attackieren nahmen die Junglöwen einen Jump Shot nach dem anderen, obwohl man eiskalt war und nichts traf. In den darauffolgenden 35 Minuten zeigten die Junglöwen dann aber wie man richtig Basketball spielt und boten sowohl defensiv als auch offensiv eine sehr gute Leistung.

U14 WHITE: LIONS vs. Gmünd 20:0

Aufgrund der Absage durch Gmünd wird dieses Spiel mit einem 20:0 Sieg für die Junglöwen gewertet.