Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Wochenendausblick: Spielfreier Samstag, dafür Sonntag volles Programm!

11.03.2017 - von Dominic Mhlbacher


Wochenendausblick: Spielfreier Samstag, dafür Sonntag volles Programm!

Heute Samstag ist für alle Nachwuchslöwen ein freier Tag, dafür geht es am Sonntag für U10, U16 und U19 in ihren Meisterschaften weiter. Die Landesliga hat dann am Montag die Chance den Aufstieg ins Halbfinale zu fixieren.

Am Sonntagmorgen findet ein Dreierturnier für die U10 Red und White in Baden statt. Zuerst treffen die ‚Reds‘ auf die Hausherren, dann folgt das Duell der Traiskirchner und zum Schluss noch Baden gegen die U10 White der LIONS.
Coach Dominic Mühlbacher zu den Spielen: „Für uns ist es jedes Jahr interessant, wenn beide unserer U10 Teams in der Meisterschaft aufeinandertreffen. Wir wollen die Möglichkeit nutzen, um uns einen Überblick über die Jahrgänge 2007/2008 zu schaffen und woran wir besonders arbeiten müssen.“
Die Partien beginnen um 10:00, 11:15 und 12:30 Uhr.

Dann sind fast zeitgleich drei Teams der LIONS im Einsatz:
Den Beginn macht die U14 Red von Coach Flo Honz. Die Löwen treffen auswärts auf die Alligators. In Deutsch-Wagram sind die Junglöwen durchaus in der Favoritenrolle, aber dieser müssen sie erstmal gerecht werden. Trotzdem sollte auf jeden Fall ein Sieg möglich sein.
Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

Um 14:15 ist für die U16 White Anpfiff in der Pastorstraße in Wien. Dort heißt der Gegner DC Timberwolves/3. Die Wolves konnten im Hinspiel im LIONS Dome eindeutig mit +26 geschlagen werden. Für die Löwen also eine gute Ausgangssituation, um einen weiteren Sieg einzufahren.

Vor heimischem Publikum gibt es für die Junglöwen aus der U19 eine schwierige Aufgabe zu lösen. Als Vorspiel zur Bundesliga trifft das Team rund um Coach Stefan Grassegger auf die U19 der Kapfenberg Bulls. Im Hinspiel hatten die LIONS vor allem mit der körperlichen Präsenz der Gegner zu kämpfen. Es gilt dagegenzuhalten und mit viel Kampfgeist vielleicht sogar einen Sieg zu erringen.
Das U19 Duell LIONS vs. Bulls beginnt um 14:30 Uhr.

Den Abschluss dieses abermals verlängerten Spielwochenendes bildet das 2. Viertelfinalspiel der Landesligalöwen gegen St. Pölten. Das Team hat auswärts die Möglichkeit ‚den Sack zuzumachen‘ und mit einem Sieg ins Halbfinale der Landesmeisterschaft aufzusteigen. Doch die St. Pöltner werden den Löwen sicher nichts schenken und um in der fremden Halle zu gewinnen muss eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel erfolgen.
Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Sportwelt NÖ.

Wir freuen uns auf ein spannendes und erfolgreiches Wochenende! GO LIONS!!