Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U12 White kehrt mit Sieg und Niederlage aus Gmünd zurück!

19.11.2016 - von Albert Handler


U12 White kehrt mit Sieg und Niederlage aus Gmünd zurück!

Im ersten Spiel musste man sich Herzogenburg geschlagen geben, danach lief es besser und man besiegte die Hausherren aus Gmünd.

U12 White: Herzogenburg vs. LIONS 53:26 (34:10)

In Gmünd gehen die Uhren anders, daher spielte man nicht wie bisher auf hohe Körbe und 4vs4 sondern nach den alten Regeln – niedrige Körbe und 5vs5.

Mit den neuen Gegebenheiten kam man überhaupt nicht zurecht und so wurden Lay-ups und einfache Würfe leichtfertig vergeben. Die nur zu fünft spielenden Herzogenburger spielten sehr routiniert und konnten die meist sehr offensichtlichen Fehler in der Defense der Löwen eiskalt ausnutzen.

In der zweiten Halbzeit waren die Löwen etwas besser eingestellt, aber nicht mehr in der Lage an dem Ausgang des Spiels etwas zu ändern. Zu groß war der Klassenunterschied und obwohl die fünf Spieler bereits müde wurden konnte die LIONS nicht mehr entscheidend nachsetzen. Somit verlor man das erste Spiel in der laufenden Meisterschaft mit 53:26.

Bruckberger 12, Klasek 6, Krsnak 4, Lleshdedaj 2, Roth 2, Julian, Mende, Paunovic, Petkovic A., Petkovic M., Sarksyan, Klinger-Zhang;

U12 White: Gmünd vs. LIONS 31:54 (18:24)

Im zweiten Spiel war Wiedergutmachung angesagt. Angeführt von Nathalie Krsnak und Andre Bruckberger wurden nun endlich die 1:0 Layups getroffen und auch defensiv stand man besser. Anfangs konnte Gmünd noch mithalten, bis zur Halbzeit setzten sich die Löwen aber bereits etwas ab.

Im dritten Viertel zeigten die Löwen ihren besten Basketball des Tages, der Ball wurde gut bewegt und man fand die Lücken in der Defense der Waldviertler. Damit war das Spiel entschieden und im vierten Viertel konnten alle Spieler noch viel Erfahrung sammeln. Endstand: 54:31

Bruckberger 26, Krsnak 20, Julian 2, Paunovic 2, Roth 2, Petkovic A. 2, Mende, Lleshdedaj, Klasek, Sarksyan, Petkovic M., Klinger-Zhang;