Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Wochenendausblick: Anspruchsvolle Partien für mehrere Nachwuchsteams!

18.11.2016 - von Dominic Mhlbacher


Wochenendausblick: Anspruchsvolle Partien für mehrere Nachwuchsteams!

Die Saison schreitet weiterhin in rasantem Tempo fort und wieder sind fast alle Teams der LIONS im Einsatz. Auch einige Heimspiele finden statt, welche nur mit der Unterstützung von möglichst vielen Fans gewonnen werden können

Am Samstag steht nur eine Partie an, nämlich das Heimspiel der U16 White gegen Mistelbach. Die Burschen von Coach Helmut Kitzler arbeiten hart im Training, um ihre Siegesserie fortzusetzen zu können. Spielbeginn ist 14:00 Uhr.

Am Sonntag folgen dann zahlreiche sehenswerte Spiele.  

Den Beginn macht die U16 Red mit einem Regionalliga Spiel gegen BC Vienna 87 (10:15 Uhr, Mollardgasse). Über den Gegner ist wenig bekannt, aber nach der ÖMS Niederlage gegen Graz will die Mannschaft einiges wieder gut machen und mit viel Motivation einen Sieg einfahren. 

Endlich kommt die Saison auch für die U12 Teams in die Gänge.
Nach langem Warten trifft die U12 Red in Mistelbach auf St. Pölten (12:15 Uhr) und auf die Hausherren (13:30). Coach Dominic Mühlbacher: „Zwei Partien so kurz hintereinander zu spielen ist nicht leicht. Unser Kader ist kompakt und deswegen müssen wir von Anfang an zeigen, dass wir die bessere Mannschaft sind. Wir müssen uns also acht Viertel von unserer besten Seite zeigen, um Chancen auf die Siege zu haben.“
Zeitgleich mit dem zweiten Spiel der ‚Reds‘ startet die U12 White in ihr nächstes Dreierturnier. Beim Heimturnier konnten zwei Mal siegreich vom Platz gehen. Ob die Siegesserie weitergeht wird sich zeigen. Der erste Gegner ist Herzogenburg (13:30), danach treffen die Junglöwen auf Gastgeber Gmünd (15:00). Coach Albert Handler zu den Partien: „Seit den letzten Spielen haben wir versucht unsere Chancen besser zu verwerten und das Teamplay zu steigern. Mal sehen ob wir die Fortschritte auch im Spiel umsetzen können.“

Die U19 von Coach Stefan Grassegger trifft um 14:30 auf die U19 des BC Hallmann Vienna. Das Regionalligaspiel wollen die Löwen nutzen, um sich weiter zu verbessern und Trainingsinhalte ins Spiel zu bringen.
Den Abschluss des Wochenendes nach der Bundesliga bildet das Landesligaspiel gegen die BK 6ers. Die Neuauflage des letztjährigem Finale beginnt um 19:30 Uhr.