Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U10 startet mit zwei Siegen in die Saison!

03.12.2012 - von Albert Handler


U10 startet mit zwei Siegen in die Saison!

Am Samstag dem 2.12. kam es zum Duell mit Tulln und Mödling.

LZ NÖ Süd Möllersdorf I – BBC Tulln 42:37 n.V. (37:37; 25:18)

Das Spiel begann ausgeglichen und beide Mannschaften scorten zu Beginn abwechselnd. Erst Ende des ersten Viertels konnten sich die Young Lions, unter der Führung von Julian Fritz, etwas absetzen. Im zweiten Viertel wurde in der Defense besser gearbeitet und so stand es zur Pause 25:18 für die Löwen.

Das Spiel ging in der 2. Hälfte so weiter, sobald man sich ein bisschen absetzen konnte, scorten die Tullner wieder und so blieb es bis zum 4. Viertel spannend. Bis kurz vor Schluss konnte man den Vorsprung gut verwalten, doch in den letzten Minuten agierte man etwas hektisch und so konnte Tulln, mit vier Körben in Folge, zum ersten Mal seit dem Beginn wieder ausgleichen. Damit ging das Spiel in die Verlängerung! Hier zeigten die Junglöwen aber wieder ihr Können, ließen keinen Korb mehr zu und scorten durch Constantin Riegler und Julian Fritz fünf Punkte. Damit konnte man den ersten Sieg in der heurigen Saison feiern.

Scorer: Fritz 16, Lesny 5, Kraft 4, Gerber 4, Dendero 4, Riegler 3, Cermak 2, Novotny 2, Frank 2, Katzettl

LZ NÖ Süd Möllersdorf I – Minibasket Mödling 53:48 (27:28)

Im zweiten Spiel traf man auf den Gastgeber aus Mödling, die im ersten Spiel Tulln recht deutlich 44:34 besiegten.

Die Lions, noch etwas Müde vom letzten Spiel, ließen die Mödlinger zu Beginn immer wieder einfache Körbe scoren, doch man blieb dran und ließ sie nicht davonziehen. Im zweiten Viertel konnte man erstmals durch Renique Dendero in Führung gehen, doch die Mödlinger setzten sich sofort wieder ab und führten zwischenzeitlich sogar mit fünf Punkten. Halbzeitstand: 27:28

Im dritten Viertel wurde weiter gekämpft, doch fanden oft die einfachen Lay-Ups nicht ihren Weg in den Korb und so schafften es die Gegner ihren Vorsprung bis zum letzten Viertel auf 6 Punkte auszubauen. Doch dann kam die Wende. Angeführt von Julian Fritz und Fabian Lesny, wurde Korb um Korb aufgeholt und schlussendlich gewann man auch das zweite Spiel des Tages. Endstand: 53:48

Scorer: Fritz 29, Dendero 8, Lesny 6, Riegler 4, Katzettl 4, Cermak 2, Kraft, Gerber, Frank, Novotny

Ein großes Lob auch an die mitgereisten Eltern die das Team unermüdlich anfeuerten und für eine unglaubliche Stimmung in der Halle sorgten!

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1UWW/Mödling U107/014
2Mistelbach Mustangs U10 I5/111
3Baden Black Jacks4/311
4Mistelbach Mustangs U10 II3/511
5Basket Dukes U103/39
6UKJ Bruck/Leitha2/59
7Traiskirchen LIONS Young & Wild White3/17
8Wiener Neustadt1/57
9Traiskirchen LIONS Young & Wild Red3/06
10Alligators U100/55
11Basket Dukes II0/33
Termine
03.03.2018
10:00
Lions U10 Red    Lions U10 White
03.03.2018
12:00
Lions U10 Red    Mustangs
11.03.2018
10:00
Dukes    Lions U10 Red
14.04.2018
09:00
Lions U10 Red    Mödling
04.03.2018
15:00
Mödling    Lions U10 Red