Akradia Traiskirchen Lions
U16 Reds im Playoff Viertelfinale der ÖMS ausgeschieden!

U16 Reds im Playoff Viertelfinale der ÖMS ausgeschieden!

Mit einer verdienten 52:85 Klatsche gegen die Vikings aus Vorchdorf verabschieden sich die roten Junglöwen von der österreichischen Meisterschaft.

U16: VKL Vikings vs. LIONS  85:52 (33:18)

Nachdem die LIONS, eher unerwartet, aber durchaus verdient ,nach einer bisher ausgezeichnet gespielten Saison, das ÖMS Playoff erreicht haben, dürften sie im Rückspiel gegen selbstbewusste Vikings alle ihre guten Eigenschaften in der Kabine gelassen haben. Ohne "Dagegenhalten", aktiver Defense und forschem Rebounding ist leider kein Spiel zu gewinnen. Gegen die aggressive Spielweise der Oberösterreicher wirkten die LIONS zeitweise wie gelähmt; alles in allem ein rabenschwarzer Sonntag. Aber es gibt nichts, was nicht verbessert werden kann! Einzige Lichtblicke: Nikolas Rakic, Pointguard Marcus Pechtl (leider zu früh mit Foulproblemen aus dem Spiel), Kapitän Sebastian Lesny mit Abstrichen Marc Traumüller (trotz gesundheitlicher Probleme), sowie"Kämpferherz" Noah Ottenschläger.

Fazit: Spiel abhaken und Blick nach vorne auf den 28.Mai, Finalday im LIONS-Dome um die Nö. Landesmeisterschaft. Da werden die Karten neu gemischt und die LIONS sicher ihr anderes, positives Gesicht zeigen. Also möglichst schnell zurück zu alten Vorzügen.

Lesny 17, Traumüller 10, Ottenschläger, Rakic je 9, Pechtl 6, Müller 1, Schönerstedt, Julian, Lisancic, Egger, Polt;



Autor: Helmut Kitzler, Foto: Franz Michalski

 



 

   
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot