Akradia Traiskirchen Lions
Saisonende für die U14 White!

Saisonende für die U14 White!

Eine anspruchsvolle Saison endet mit einem spielintensiven verlängerten Wochenende für die U14 White. Es können drei der vier bestrittenen Spiele gewonnen werden.

Donnerstag, 25.5.2017

U14 White: UBBC Apo Herzogenburg vs. LIONS 17:65 (6:29)

Am ‚ersten Spieltag‘ führt die Reise nach Herzogenburg. Dort gehen die Löwen als Favorit ins Duell gegen die Hausherren. Leider verläuft die Partie eher schleppend.  
Einzig in der Defense sind die Löwen voll da und lassen kaum Punkte der Herzogenburger zu.
In Hälfte zwei lassen die Junglöwen nichts mehr anbrennen und spielen den Sieg gekonnt nach Hause.

Hagenauer 12, Fitzinger 8, Lesny, Kostic, Hofstädter Seidl je 7, Morelli 6, Baumann 5, Jäger 4, Sarnowski 2, Schwarzenecker;

U14 White: UKJ Foxes Bruck vs. LIONS 30:31 (23:14)

Gleich im Anschluss folgt eine schwerere Aufgabe für das Team aus Traiskirchen. Und diese unterschätzen die LIONS komplett und starten mit einem schwachen ersten Abschnitt. 14 Punkte beträgt der Rückstand nach nur acht Minuten.
Die restliche Spielzeit wird in der Verteidigung hart gearbeitet – das führt dazu, dass in den restlichen drei Vierteln nur elf Brucker Punkte zugelassen werden.
Gleichzeitig gelingt es den Löwen Korb um Korb aufzuholen. Erst in den letzten Sekunden gelingt den LIONS der Treffer zur Führung.

Seidl 11, Kostic 9, Jäger 4, Hagenauer, Lesny, Baumann je 2, Sarnowski 1, Hofstädter, Morelli, Schwarzenecker, Fitzinger;

Samstag, 27.5.2017

U14 White: UKJ Foxes Bruck vs. LIONS 57:53 (26:20)

Am Samstag heißt der Gegner wieder Bruck. Dieses Mal für ein Einzelspiel. Die Junglöwen spielen deutlich besser, aber in der Offense will es gegen die körperlich stärkeren Brucker einfach nicht laufen. Defensiv bringen die Löwen wieder eine starke Leistung, aber die Ballgewinne können oftmals nicht in Punkte umgewandelt werden.
Gegen Ende kommt es wieder zu einer ‚heißen Phase‘, in der dieses Mal die Brucker am längeren Ast sitzen und als Sieger vom Platz gehen.

Kostic 23, Baumann 12, Hofstädter, Seidl je 6, Hagenauer 4, Fitzinger 2, Lesny, Brkic, Morelli;

Sonntag, 28.5.2017

U14 White: UBBC Apo Herzogenburg vs. LIONS 22:70 (12:40)

Zum letzten Saisonspiel fahren die Löwen wieder nach Herzogenburg. Dort spielt das Team wirklich schwache erste fünf Minuten, die Herzogenburger gehen sogar mit 6:8 in Führung. Doch dann scoren die Junglöwen in nur drei Minuten 16 Punkte und sorgen für klare Verhältnisse. Das Spiel wird dann genutzt, damit jeder Löwe genug Einsatzzeit bekommt und sein Gelerntes im Spielbetrieb präsentieren kann.

Hofstädter, Seidl, Hagenauer je 12, Sarnowski 10, Baumann 8, Fitzinger, Brkic, Lesny je 4, Morelli, Jäger je 2;

Abschließend möchte ich dem gesamten Team zu einer hervorragenden und lehrreichen Saison gratulieren! Und natürlich auch vielen Dank an alle Eltern für ihre tolle Unterstützung das gesamte Jahr über!

Fazit: Man merkt den Löwen an, dass die Saison schon zu lange dauert. Deshalb schafft das Team es nicht mehr sein gesamtes Potenzial einzusetzen. Nichtsdestotrotz wird in allen vier Spielen gut verteidigt und das bringt auch drei Siege. Man hat gegen Bruck gesehen, dass man mit einer schwachen Leistung gewinnen, aber mit einer guten Leistung auch verlieren kann. Eine gute Erfahrung und ein gutes abschließendes Spielwochenende.



Autor: Dominic Mühlbacher, Foto: Branko

 



 

   
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot