Akradia Traiskirchen Lions
U10 Reds sind Vizelandesmeister!

U10 Reds sind Vizelandesmeister!

Die jungen Löwen gewinnen im Halbfinale gegen Mistelbach und werden im erst im Finale von Klosterneuburg besiegt.

U10 Red: Mistelbach vs. LIONS 30:52 (14:25)

Die LIONS beginnen sehr nervös, sicher beeindruckt durch die großartige Kulisse der zahlreichen Fans aus Traiskirchen. Doch mit Verlauf des Spiels gewöhnen sich die Löwen besser an die Atmosphäre und kommen immer besser ins Spiel. Bis zur Halbzeit bauen sie ihren Vorsprung auf 25:14 aus. Das dritte Viertel ist dann eine klare Angelegenheit und der Abstand wird auf +24 ausgebaut. Durch sehr gute Defensearbeit kann Mistelbach nur einen Korb erzielen. Im Schlussabschnitt ändert sich nicht mehr viel am Ergebnis und die Reds ziehen verdient ins Finale ein.

Buhl 12, Divoky 11, Fangl 9, Baumann 6, Vukovic 4, Milakovic 4, Steinberger 2, Wimmer 2, Jäger 2, Janos, Ravlic, Hamulic, Schweiger;

U10 Red: Klosterneuburg vs. LIONS 56:33 (33:16)

Klosterneuburg gibt im Finale von Anfang an das Tempo vor und scort hochprozentig. Die Löwen sind in der Defense immer einen Schritt zu spät und im Angriff wird der Ball meist zu leicht verspielt. Erst im zweiten Abschnitt zeigen die Löwen ihr Können und halten Klosterneuburg bei nur 5 Punkten, der Abstand wird etwas verkürzt. Das dritte Viertel beginnt ausgeglichen, doch dann starten die Dukes einen Lauf und entscheiden das Spiel frühzeitig. Im Schlussabschnitt können dann nochmals alle Spieler ihr Bestes zeigen. Enstand: 56:33

Scorer: Divoky 12, Buhl 6, Steinberger 5, Baumann 2, Fangl 2, Milakovic 2, Vukovic 2, Schweiger, Wimmer, Jäger, Ravlic, Hamulic, Janos;

Klosterneuburg wird schlussendlich verdient Meister die Löwen müssen sich dieses Jahr mit der Silbermedaille begnügen. Doch nächstes Jahr folgt der nächste Angriff auf den Titel!



Autor: Albert Handler; Foto: Branko

 



 

   
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot