Akradia Traiskirchen Lions
Zwei weitere lehrreiche Spiele für die U10 Whites zum Abschluss des Grunddurchgangs!

Zwei weitere lehrreiche Spiele für die U10 Whites zum Abschluss des Grunddurchgangs!

Bei den zwei Spielen gegen Deutsch Wagram und Wr. Neustadt konnten die jungen Löwen viel lernen.

U10 White: Deutsch Wagram vs. LIONS 50:15 (28:2)

Christan gelingt der erste Korb im Spiel, danach übernahmen aber die Deutsch Wagramer das Kommando. Die Löwen kämpfen um jeden Ball, der will aber nicht in den Korb fallen. Erst in der zweiten Hälfte gelingt es den LIONS ihre Chancen besser zu verwerten. Zum Schluss schaffen es die Löwen auch den Ball mehrmals zu verwerten und können ihr Punktekonto bis zum Ende der Partie auf 15 erhöhen.

Scorer: Ivanov 6, Caran 4, Winkelbauer 3, Hüttmayr 2, Tok, Stock, Losert, Eiböck, Endl, Zimonjic;

U10 White: Wr.Neustadt vs. LIONS 74:26 (34:10)

Im zweiten Spiel konnten die Hausherren aus Wr. Neustadt ihre Erfahrenheit und Schnelligkeit ausspielen. Angeführt von der Nr.10, Kalaman, der immer wieder der Löwendefense entwischte, scorten die Devils durch schnelle Fast Breaks. Die jungen LIONS hielten, nichtsdestotrotz dagegen und zeigten sich verbessert zum ersten Spiel. Das zweite Viertel konnte sogar mit 11:4 gewonnen werden. Darauf kann man aufbauen! 8 Spieler konnten sich schlussendlich in die Scorerliste eintragen.

Scorer: Tok 5, Eiböck 4, Endl 4, Caran 4, Ivanov 3, Zimonjic 2, Winkelbauer 2, Hüttmayr 2, Stock, Losert;



Autor: Albert Handler; Foto: Branko

 



 

   
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot