Akradia Traiskirchen Lions
U12 Red beendet 2. Runde mit solider Leistung!

U12 Red beendet 2. Runde mit solider Leistung!

Die zweite Runde in der Landesmeisterschaft geht für die U12 Red mit zwei Siegen zu Ende. Durch eine gute Teamleistung werden beim Heimturnier Mistelbach und Korneuburg geschlagen!

U12 Red: LIONS vs. Mistelbach Mustangs 74:39 (41:11)

Das Ziel für die Löwen an diesem Samstag ist klar gesteckt – von Anfang an den Ton der Partie angeben. Und so gelingt den LIONS ein konzentrierter Start in das erste Spiel. Wie schon letzte Woche tun sich die Mustangs schwer gegen die Verteidigung der Junglöwen. Das resultiert in vielen einfachen Körben und einer 22:4 Führung nach dem ersten Abschnitt.
In Viertel zwei wird das Tempo weiter hochgehalten und der Vorsprung ausgebaut. Bis zur Halbzeit steht es +30 für die Löwen.

Nach der Pause wird auf Half-Court Defense umgestellt und die Mistelbacher kommen besser in die Partie. Die LIONS geben trotzdem weiterhin ihr Bestes und eine tolle Teamleistung in Offense und Defense führt zu einem verdienten Sieg.

Kostic 19, Baumann 18, Hofstädter 11, Milakovic 8, Feiel 6, Möser, Simeoni, Cot je 4, Lorenz;

U12 Red: LIONS vs. Korneuburg Sharks 93:35 (48:13)

Nach einem Spiel Pause folgt das Duell gegen die Sharks. Auch hier will das Team aus Traiskirchen von Anfang an den Rhythmus der Partie vorgeben. Den Löwen gelingt der erste Korb, die Korneburger gleichen prompt aus. Doch dann starten die LIONS einen 22:0 Run.
Im zweiten Spielabschnitt arbeiten die Junglöwen weiter hart und bauen ihren Vorsprung aus. Den Korneuburgen gelingt in diesem Viertel nur ein Feldkorb, ansonsten scoren sie nur durch Freiwürfe.

Nach der Halbzeitpause wird auch in dieser Partie an der Half-Court Defense gearbeitet und viele Fastbreakchancen genutzt. Alle Spieler können einen Korb erzielen und es ist erfreulich, dass die Löwen vor allem in der Defense, aber auch in Offense füreinander kämpfen.

Kostic 29, Hofstädter 16, Möser 14, Baumann 12, Simeoni 8, Cot 6, Milakovic 4, Lorenz, Feiel je 2;

Super Fotos vom ersten Spiel von Branko findet ihr hier!

Fazit von Coach Mühlbacher: „Gratulation an meine Mannschaft, die beide Runden in der Landesmeisterschaft ohne Niederlage beendet haben und heute eine super Teamleistung zeigten. Jetzt liegt unser Fokus am kommenden Final-Day und wir werden weiterhin hart arbeiten, um unser Ziel zu erreichen.“



Autor: Dominic Mühlbacher, Foto: Branko

 



 

   
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot